7 Top Artikel über die Entstehung des Yoga

 

Ein sehr spannendes Thema ist die Entstehungsgeschichte des Yoga und damit verwoben natürlich die herkunft des Hinduismus und die Historie Indiens. Es gibt darüber vielerlei Spekulationen und Theorien sodass man sagen kann, dass die geschichte des Yoga tatsächlich im Dunkeln liegt. Ich habe einige Artikel verfasst die ein wenig Licht ins Dunkel bringen sollen zu den verschiedenen Aspekten der Herkunft des Yoga, hier die Auswahl der 7 besten Artikel zum Thema.

 Geschichte des Yoga

  1. Die RishisWeise und Seher. Der Hinduismus bzw. die indische Spiritualität ist von vielen verschiedenen großen meistern in der Antike begründet worden, es stehen dabei keine personen im Vordergrund sondern die universelle Lehre. Im Artikel die wichtigsten Rishis mit einigen Hintergründen.
  2. Geschichte & Herkunft des Yoga. In diesem Vortrag habe ich die verschiedenen Ansätze zum Thema präsentiert und kurzweilig aufbereitet, es gibt einen guten Überblick zur mysteriösen Entstehung des Yoga.
  3. wichtige Personen der Yoga Geschichte. Es gab viele bedeutsame Personen die dasYoga zu dem gemacht haben was es heute ist, in diesem Artikel eine Übersicht dazu.
  4. Zeittafel der Yoga Geschichte – von Damals bis zur Gegenwart. Um etwas mehr Klarheit in die geschichte des Yoga zu bekommen habe ich eine Zeittafel erstellt mit den wichtigsten Daten für die Entstehung des Yoga.
  5. Nath Yogis – Ursprung des Kundalini und Hatha Yoga. Im 11-14 Jahrhundert gab es eine Bewegung von Asketen die den Schwerpunkt ihrer Praxis auf den Körper gelegt haben, dies war entscheidend für das entstehen des modernen Hatha Yoga.
  6. Wie Yoga in den Westen kam. Hier ein kurzer Überblick zu den wichtigsten Gurus die das Yoga in den Westen brachten.
  7. Wie Gymnastik, Bodybuilding und Turnbewegung das moderne Hatha Yoga prägte. Dieser Kurzvortrag wird sicherlich verblüffen, denn tatsächlich ist vieles nicht so wie es scheint…

Varanasi, Heilige Stadt des Hinduismus

 

About Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und koche für Geld. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)