Bhagavad Gita, Verse 9.26-28 – alles für Gott

In diesem kurzen Abschnitt der Bhagavad Gita erläutert Sri Krishna die Wichtigkeit und Art der Hingabe an Gott.

Um Gott zu gefallen, bzw. um durch unsere Hingabe in Begegnung zu Gott zu treten, brauchen wir nichts besonderes oder aufregendes zu tun, nur nach Möglichkeit alles für Gott tun. Es reichen Kleinigkeiten, wenn diese mit aufrichtiger Demut und Hingabe gegenüber Gott gegeben oder ausgeführt werden, wird Gott mehr als zufrieden sein.

Krishna fordert uns hier auf all unser Handeln als Opfer an Gott zu vollziehen, das wird uns frei machen und uns der Göttlichen Gnade zuführen.

alles für Gott – BhG 9.26-28

Die Verse 26-28 des 9. Kapitels der Bhagavad Gita

  • Bhagavad Gita, Vers 9.26
    पत्रं पुष्पं फलं तोयं यो मे भक्त्या प्रयच्छति
    तदहं भक्त्युपहृतमश्नामि प्रयतात्मनः
    patraṃ puṣpaṃ phalaṃ toyaṃ
    yo me bhaktyā prayacchati
    tadahaṃ bhaktyupahṛtam
    aśnāmi prayatātmanaḥ

    9.26 „Wer mir mit Hingabe ein Blatt (Patram), eine Blume (Pushpam), eine Frucht (Phalam) oder ein wenig Wasser (Toyam) mit Hingabe (Bhakti) darbringt, dessen so hingebungsvoll und mit reinem Geist gegebenes Opfer nehme Ich an.“
  • Bhagavad Gita, Vers 9.27
    यत्करोषि यदश्नासि यज्जुहोषि ददासि यत्
    यत्तपस्यसि कौन्तेय तत्कुरुष्व मदर्पणम्
    yatkaroṣi yadaśnāsi
    yajjuhoṣi dadāsi yat
    yattapasyasi kaunteya
    tatkuruṣva madarpaṇam
    9.27 „Alles was du tust, alles was du isst, alles was du opferst, alles was du gibst, jede Askese, Oh Arjuna, bringe es Mir zum Opfer.“
  • Bhagavad Gita, Vers 9.28
    शुभाशुभफलैरेवं मोक्ष्यसे कर्मबन्धनैः
    संन्यासयोगयुक्तात्मा विमुक्तो मामुपैष्यसि
    śubhāśubhaphalairevaṃ
    mokṣyase karmabandhanaiḥ
    saṃnyāsayogayuktātmā
    vimukto māmupaiṣyasi
    9.28. „So wirst du aus den Banden des Karmas befreit werden, die gute und schlechte Früchte bringen. Dein Geist wird fest sein im Yoga der Entsagung und so befreit wirst du zu Mir kommen.“
alles für Gott

Im Sivanandaashram

Facebook Kommentare

comments

About Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und versuche meinen Lebensunterhalt als Reiseveranstalter zu erwerben. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)