Carlos Castaneda- Ethnologe und Neo Schamane

Carlos Castaneda wollte eigentlich nur im Rahmen seines Anthropologiestudiums einen Schamanen interviewen. Don Juan Matus, der zu interviewende Schamane wusste sofort: das ist mein neuer Schüler. Carlos Castaneda hat mit seinem logischen, wissenschaftlichen Geist versucht die Lehren von Don Juan aufzunehmen, und war dabei kaum bereit seine „vernunft“ aufzugeben, die ihm im Wege stand. Dieser Konflikt wird in seinen vielen Büchern beschrieben. Carlos Castaneda hat sehr viel über seine Erfahrungen mit Entheogenen substanzen, psychoaktiven Drogen geschrieben, was ihn in der „Hippie-Szene“ zu einem Helden gemacht hat. Seine Bücher sind sehr lesenswert, insbesondere „Die Kunst des Träumens“.

Facebook Kommentare

comments

About Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und koche für Geld. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)