Interview mit Klangheilerin Susanne Schinnerl

Susanne Schinnerl

 

 

 

 

 

 

 

Susanne ist seit vielen Jahren eine bekannte Heilerin die mit Klängen Menschen auf tiefer Seelenebene zu berühren vermag. Ich bin seit einigen Jahren mit ihr befreundet und freue mich sehr sie für dieses Interview begeistern zu können. Susanne hat eine grosse gabe die Klänge zu nutzen um Räume zu öffnen in denen Heilung geschehen kann, sie wirkt dabei als Kanal für Energien aus der geistigen Welt. Neben therapeutischen und heilsamen Einzelsitzungen gibt sie auch Konzerte und Seminare und wird desöfteren auch zu grösseren spirituellen und heilerischen Veranstaltungen eingeladen.

 

Sie selbst schreibt über ihre Arbeit:

Das Klangspiel erhöht sanft die Eigenschwingung von Körper, Geist und Seele und ermöglicht somit Ausgleichung, Harmonisierung und Loslösung. Die Klangschalen berühren das Innerste und bringen die Seele zum Schwingen. Dadurch werden segensreiche Heilungsprozesse ermöglicht. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert, Ängste und Blockaden können sich auflösen, neue Lebenskraft und Vitalität entsteht. Entspannung und Wohlgefühl breiten sich aus. Die Seele nutzt die hohen Schwingungen des Klangspiels um sich mit Licht und Liebe aufzuladen und wieder in Einklang mit dem Göttlichen zu sein. Inneres Leuchten, Glückseligkeit und ein geöffnetes Herz werden wahrgenommen. Der Geist wird still, der Körper entspannt sich, der Mensch kommt wieder in Einklang mit sich selbst und allem was ist.
Ich bin aus ganzem Herzen dankbar, dem Göttlichen mit meinem Klangspiel dienen zu können und somit den Menschen heilsame Klänge und göttliches Wirken ins Leben zu bringen.

Dies ist ihre Webseite: www.heilsameklaenge.info

Facebook Kommentare

comments

About Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und koche für Geld. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)