Interview mit Mahadev – Tantriker und integraler Yogi

Mahadev

Mahadev Gerd Schmidt hat viele Jahre im Ashram gelebt und auf seinem Yogaweg viele theoretische Einsichten und praktische Erfahrungen gesammelt. Dabei ist er immer wieder über seine eigenen Füße gestolpert und muste durch tiefe Täler gehen, das macht ihn zu einem sehr authentischen Lehrer der auch zu seinen Schwächen stehen kann.

Im Interview beschreibt er einige Aspekte seines Weges und gibt ein paar sehr inspirierende Erläuterungen zum integralen Yoga aus dem Standpunkt des Tantra. Durch sein sehr tiefes verstehen des Integralen Yoga bringt er auf sehr pragmatische Weise die verschiedenen Wege des Yoga zusammen und kommt dabei zu überraschenden und plausiblen Thesen.

Mahadev spricht sehr offen

Im letzten Drittel des Interviews spricht er sehr klar und ausführlich über seine „Schattenseiten“ die ihn im Laufe seines Weges immer wieder eingeholt haben. Sein offener Umgang mit der Suchtproblematik und den tiefsitzenden Ursachen seiner Sucht lässt mich in der Überzeugung zurück, dass er inzwischen einen sehr guten Weg der Heilung gefunden hat.

Mahadev hat sich unmittelbar nach dem Interview für viele Monate zurückgezogen um ganz in Ruhe wieder zu sich zu kommen, seine Suchtmuster aufzulösen und viel Yoga zu praktizieren. Ich bin voller Hoffnung und Zuversicht, dass er wieder ganz in seine Kraft kommt um seine Weisheit mit uns zu teilen. Dafür bete ich, denn ich weiß wieviel möglich ist wenn Mahadev sein Potential lebt!

Interview mit Mahadev Gerd Schmidt


Über dieses Bild spricht Mahadev während des Interviews, um den Zorn der Götlichen Mutter zu beruhigen, musste sich Shiva ihr ganz hingeben. So hat Mahadev (=Shiva) sich auch ganz dem Willen der Göttlichen Mutter ergeben müssen um Heilung zu erfahren:


Facebook Kommentare

comments

About Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und koche für Geld. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)