Kali Puja in Haridwar

Bei meiner Indienreise habe bin ich auch einige Tage in Haridwar gewesen. Haridwar gehört zu den heiligsten Städten Indiens. Es liegt am Fusse des Himalaya, die Ganga teilt sich dort in 7 Ströme, links und rechts davon jeweils ein Hügel. Alle 12 Jahre findet in Haridwar auch die Kumbh Mela statt, das grösste Fest der Erde. Als wir da so am Ganges entlang liefen, sind wir von getrommel angelockt worden und wollten mal sehen was dort ist. Ein grosser Pulk Menschen war zu sehen und Rauch stieg auf…

 

 

 

 

 

 

Es wurde wild getrommelt und eine grosse Figur der Kali, des schrecklichen Aspektes der göttlichen Mutter, angetanzt und verehrt.

 

 

 

 

 

 

Die Leute sind zum Teil Tranceartig abgegangen….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und dann fiel mir ein das meine Kamera auch eine Videofunktion hat, leider habe ich nur kurz aufgenommen…

 

 

Wir sind dann weiter gegangen. Als wir eine weile später wieder dort vorbei gingen, wurde die Kali-Figur der Ganga übergeben.

 

 

 

 

 

 

Die Figur war sehr filigran gemacht. Aber alles ist eben vergänglich…

 

 

 

 

 

 

Jay Mata Kali!

 

Hier Kali in Varanasi:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich mag solche Darstellungen. Auch wenn sie sehr böse aussieht, ist sie doch ganz lieb…

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf einem Kartoffeltransporter in Delhi…

Facebook Kommentare

comments

About Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und versuche meinen Lebensunterhalt als Reiseveranstalter zu erwerben. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)