Satsang Talk – Selbsterkenntnis: einfach aber nicht leicht

Hanuman



In diesem kurzen Vortrag aus einem Satsang geht es darum, wie man den Urgrund der Seele bzw. das wahre SelbstAtman“ jenseits aller persönlichen und individuellen Aspekte verstehen kann.

Im Grunde genommen kann man die Grundaussagen des Advaita Vedanta leicht verstehen, jedoch diese dann ins Leben umzusetzen und zu einer eigenen Erkenntnis reifen zu lassen ist schwierig. Unsere Gewohnheiten, Muster bzw. Programmierungen sind sehr hartnäckig und sie reißen uns immer wieder aus dem „bewussten Sein“ heraus und dies lässt uns unter der Verstrickung mit den Erfahrungen leiden. Der Erste Schritt auf dem Weg des Jnanayoga ist „Smarana“, das hören der Wahrheit über die Beschaffenheit des Selbst. Dabei hilft Satsang.

Selbsterkenntnis: einfach aber nicht leicht!

Die Sinne reinigen…



Facebook Kommentare

comments

About Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und koche für Geld. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)