Series-Archiv: Bewusstsein

Satsang Talk – einige Gedanken zum Ego

Das Ego ist unser bester Freund und unser größter Feind, er kann uns unterstützen oder im Wege stehen, je nach dem wie wir mit ihm umgehen bzw wie wir mit uns umgehen lassen. Soweit ich weiß ist es in allen spirituellen Traditionen bedeutsam was wir mit dem was in unserer Kultur als Ego bezeichnet wird …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-talk-einige-gedanken-zum-ego/

Satsang Talk – Der Spirituelle Weg

BhimJhula

Irgendwann im laufe des Lebens wird wohl jeder fühlende Mensch feststellen, dass es um weit mehr geht als nur um Kaufen, Karriere, Kinder und Krankheit. Es wird dann zunehmend offensichtlich, dass es kein dauerhaftes Glück in dieser Welt zu kaufen gibt, und man kommt früher oder später auf die Frage: “wozu das alles?” Ich denke …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-talk-der-spirituelle-weg/

Satsang Talk – Die Stille

Die Essenz aller spirituellen Wege ist die Stille. Unterhalb allen Lärms liegt die Stille. Jenseits aller Bewegung ist die Bewegungslosigkeit. Jedes Objekt existiert im Raum. Jeder Erfahrung liegt das Bewusstsein zu Grunde. Im Kurzen Vortrag einige Gedanken von mir über die Stille die in jedem Menschen die Essenz darstellt und von allen Religionen beschrieben wird. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-talk-die-stille/

Satsang Talk – Fish Philosophie

Die moderne Wissenschaft erkennt immer mehr den Gehalt der uralten spirituellen Systeme und so finden sich in der Physik, der Philosophie, der Psychologie und in anderen Disziplinen immer mehr Parallelen zu den Lehren des Yoga. Als der amerikanische Lernpädagoge John Christensen eine Szene auf dem Fischmarkt von Seattle beobachtete, hatte er eine Einsicht wie man …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-talk-fish-philosophie/

Satsang Talk – Antahkarana, die inneren Instrumente

Tempelglocke.

Im Yoga nutzen wir viele Modelle und Konzepte um mehr über uns selbst und die Wirklichkeit zu erfahren, jedoch sind all diese Konzepte nur als Hilfsmittel zu betrachten. Sie sind wir Krücken die man benutzt um auf dem Weg weiter zu kommen, man lässt sie los wenn man sie nicht mehr benötigt. Das Modell “Antahkarana” …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-talk-antahkarana-die-inneren-instrumente/

Dokus über Sufitum, den Weg der Liebe zu Gott

In der letzten Zeit bin ich sehr fasziniert vom Sufitum, der mystischen Strömung des Islam. Ich stelle fest, dass Sufis zu den gleichen Erfahrungen und Erkenntnissen kommen wie auch die Yogis, und auch die Praxis einige Parallelen aufweist. Es ist nur die Form verschieden, aber das Wesentliche ist identisch. Ich habe einige Dokus entdeckt, die …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/dokus-ueber-sufitum-den-weg-der-liebe-zu-gott/

Doku “Speed – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit”

Im Netz habe ich diese Dokumentation gefunden die mich nachdenklich macht. Die heutige Zeit läuft scheinbar immer schneller, immer mehr Dinge werden in immer weniger Zeit erledigt, immer mehr Menschen leiden unter Stress und Burnout. ich denke es ist sehr wichtig darüber nachzudenken wie man sich freiräume schaffen kann und was man tuen kann um …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/doku-speed-auf-der-suche-nach-der-verlorenen-zeit/

Samskaras, Vasanas, Programme, Muster, Konditionierungen- wie frei sind wir?

Unsere Gedankenstrukturen sind sehr hartnäckig und oftmals leiden wir unter den ständigen Wiederholungsschleifen von destruktiven Gedanken. Wir können uns unser Innenleben wie einen großen Garten vorstellen: Jede Pflanze die ich Pflege wir stärker wachsen als vernachlässsigte Gewächse, ebenso wird jeder Gedanke dem ich meine Aufmerksamkeit widme stärker und jeder Gedanke den ich wohlwollend ignoriere wird …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/samskaras-vasanas-programme-muster-konditionierungen-wie-frei-sind-wir/

Freier Wille oder Vorherbestimmung?

“Der Mensch kann zwar tun was er will, aber er kann nicht wollen was er will.” ist sicher das bekannteste Zitat des Denkers Arthur Schopenhauer Es gibt viele Meinungen ber die große Frage: Freier Wille oder Vorherbestimmung? und auchder große Physiker Albert Einstein sagte: “An Freiheit des Menschen im philosophischen Sinne glaube ich keineswegs. Jeder …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/freier-wille-oder-vorherbestimmung/

Satsang Talk – Energieräuber und Selbstschutz

Je feinfühliger man durch Meditation und Yoga wird, desto mehr spürt man subtile Vorgänge in der Aura und es wird wichtiger damit umzugehen. Oftmals hat man bei Begegnungen das Gefühl Energie zu verlieren oder gar, dass der Andere einem Energie abzapft. Ich glaube es ist in der Theorie ganz einfach mit solchen Situationen umzugehen, so …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-energierauber-selbstschutz-energievampir/

Satsang Talk – Achtsam Sein im Hier und Jetzt

Achtsamkeit ist einer der wichtigsten Begriffe im spirituellen Weltbild und es geht um eine entscheidende Fähigkeit um glücklich und ausgeglichen zu leben. Statt sich allzuviel mit der bereits abgeschlossenen Vergangenheit und der ungewissen Zukunft zu befassen, ist es sicher vernünftiger sich ganz auf die gegenwart zu konzentrieren. Die einzige wirklichkeit ist das was im Hier …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-talk-achtsam-sein/

Satsang Talk – über Wahrnehmung und Energie

Shiva Mahadev

  Ein wichtiger Aspekt des spirituellen Lebens ist die Erweiterung bzw. Verfeinerung der Wahrnehmung. je mehr wir uns auf den Augenblick ausrichten und lernen unser Bewusstsein zu fokussieren, desto weiter und bunter wird jeder einzelne Moment. Man beginnt nach und nach immer offener und vielfältiger zu erfahren und beginnt Dinge zu erfassen, die man zuvor …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-talk-uber-wahrnehmung-und-energie/

Satsang Talk- gelungene Kommunikation lebt vom Zuhören

Statistisch betrachtet ist im Durchschnitt die Hälfte aller Kommunikation das Zuhören. In der Regel wird beim Thema Kommnuikation immer von den anderen 50% gesprochen, ich denke das Empfangen ist fast noch wichtiger als das Senden. Wir können durch authentisches Zuhören dem Gegenüber sehr viel helfen, und zwar in dem wir offen sind, und daran arbeiten …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-talk-gelungene-kommunikation-lebt-vom-zuhoren/

Satsang Talk- Spiritualität im Alltag

                          Willigis Jäger: “Ein spiritueller Weg der nicht in den Alltag führt ist ein Irrweg!” Die ganze Yogapraxis im engeren Sinne findet ausserhalb des “normalen Lebens” auf dem Meditattionskissen bzw. auf der Yogamatte statt. Es ist zwar wichtig diese Übungen zu machen um …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-spiritualitaet-alltag/

Glücklich Sein: eine Anleitung

Glücklich Sein & Werden 2011

Diesen Text habe ich für eine Ausbildung konzipiert die ich im Sommer 2011 gegeben habe. Im Rahmen meiner Tätigkeiten als Lehrer für Yoga, Meditation und Entspannung werde ich sicher noch mehr zu diesem Thema für meine Seiten erarbeiten. Glücklich Sein ist nicht schwer! Die meisten Menschen erklären das Glück zum Ziel ihres Lebens. Obwohl wir …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/glucklich-sein-werden/

Das Yoga Modell des Geistes. Antahkarana.

In der Yoga Philosophie gibt es viele sehr praktische Modelle die uns helfen können, das Leben, das Universum und uns Selbst zu verstehen. Solche Modelle sind hilfreich, um uns zu der Erfahrung der Einheit zu führen aber sie sind nicht mit der Wahrheit zu verwechseln. Die Wahrheit ist jenseits von Formen, Worten und Vorstellungen zu …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/modell-des-geistes-antahkarana/

2012. Zeit zu handeln!

Endlich ist es soweit: Das sagenumwobene Jahr 2012 hat begonnen! Wir können uns also getrost in unserer Meditation zurücklehnen und warten auf die Rettung der Welt. Die Engel, UFOs, Aufgestiegenen Meister, Lichtarbeiter und Indigo-Kinder werden es dann schon alles wieder richten. Der Polsprung, die Bewusstseins-Erhebung, die Schwingungs-Erhöhung, das grosse Aufwachen, der Besuch unserer Raumgeschhwister, der …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/2012-zeit-zu-handeln/

Umgang mit anderen

Eine Leserin stellte mir die Frage, wie sie als spirituelle Person oder Yogi mit Menschen umgehen kann, die nicht “spirituell” im weitesten Sinne sind. Das ist eine Frage die mir durchaus öfters gestellt wird, und die sich sicher jeder der auf dem Weg der Bewusstwerdung voran schreitet früher oder später stellt. Harry Potter nennt sie …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/umgang-mit-anderen/

Erleuchtung

Auf dem Spirituellen Weg gibt es verschiedenste Phasen und Stufen. Wie im “richtigen Leben” ist es ein ständiges Auf und Ab. Der Weg ist keine gerade Strecke, sondern es braucht immer wieder Kraft und Geduld um sich auf das Ziel auszurichten. Wir geraten immer wieder in Versuchung stehen zu bleiben, in Sackgassen zu gehen, zurück …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/erleuchtung/

Pforten der Wahrnehmung & Energieschutz

Das Glück liegt auf der Strasse!

Wenn durch Meditation, Yoga und Achtsamkeit das Bewusstsein für den eigenen Körper verfeinert wird, öffnet sich auch die Wahrnehmung für bisher unbewusste Bereiche des Seins. Man wird sensibler und feinfühliger für Gefühle, Energien und Botschaften zwischen den Zeilen. Wenn der Geist sich öffnet und die Filter unserer Wahrnehmung sich lichten, tuen sich neue Welten der …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/energieschutz/

Kongress Vorträge

Hier habe ich einige Vorträge zusammengestellt, die beim diesjährigen Yoga-Vidya Kongress für Yoga und Meditation gehalten wurden. Der Kongress hatte den Titel “Meditation und Wissenschaft- altes Wissen schafft neue Wissenschaft” Viele hochkarätige Wissenschaftler und spirituelle Lehrer haben an dem Kongress gesprochen. Einige der Vorträge sind aufgenommen worden und inzwischen Online. Übrigens habe auch ich einen …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/kongress-vortraege/

Wilhelm Reich

Der gebürtige Österreicher war Psychiater, Psychoanalytiker, Sexualforscher und Soziologe und war vorreiter der modernen Körpertherapie. Als Schüler von Freud hat er dessen ideen um spirituelle Ansätze erweitert. Vor allem hatte er die Idee einer alles durchdringenen Kraft als Grundlage des Lebens, dem was wir im Yoga als Prana bezeichnen. Er nannte diese Kraft “Orgon” und …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/wilhelm-reich/

Inkarnationsvertrag

Hier ein Text zum schmunzeln den ich gefunden habe. INKARNATIONSVERTRAG (Tipp: Es ist hilfreich, über jeden Satz einzeln nachzudenken.) §1 Sie erhalten einen Körper. Dieser Körper ist neu und einmalig. Niemand sonst bekommt den gleichen. §2 Sie erhalten ein Gehirn. Es kann nützlich sein, es zu benutzen. §3 Sie erhalten ein Herz. Die besten Resultate …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/inkarnationsvertrag/

Quantenphysik und Spiritualität

Quantum Activist – Ueber die Wissenschaft zu Gott Ein Film der zum einen die Quantenphysik erklärt und zum anderen versucht mit dem Hintergrund eine humorvolle Brücke zwischen den verschiedenen spirituellen Ansichten zu schlagen. Dr. Amit Goswami ist indisch-amerikanischer Wissenschaftler und Pionier bei der zusammenfassung von Quantenphysik und Spiritualität. Er hat als Kind bereits klassische Upanishaden …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/quantenphysik-und-spiritualitat/

Zufriedenheit ist eine Entscheidung! Video von mir über Glück

Glück hängt nicht von äusseren Faktoren ab. Es ist abhängig von einer inneren Offenheit allen Erfahrungen gegenüber. Natürlich gilt das nur solange die Grundbedürfnisse abgedeckt sind. Wir sind nicht unserem schicksal ausgeliefert, wir können uns auch ändern! Hier ein Videovortrag den ich dazu erstellt habe. Die von mir entwickelten 10 Punkte zum Glücklich sein und …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/zufriedenheit-ist-eine-entscheidung/