Series-Archiv: Indien

Hier alle Beiträge die unmittelbar zum Thema passen.

Vor 45 Jahren: Die Beatles in Rishikesh – Indien

Maharishi Mahesh Yogi

Beatles in Rishikesh – wichtiger Moment für die Yoga Geschichte! Im Februar 1968 war die Karriere der Beatles auf einem zuvor ungeahnten Höhepunkt, die Jugend der Welt lag den “Fab Four” quasi zu Füssen und der Erfolg stieg ihnen langsam zu Kopfe. Durch etliche Drogenerfahrungen und der unglaublichen Energie bei ihren Konzerten öffneten sie sich …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/beatles-in-rishikesh-indien/

Dokus über Hinduismus und Indien

Ich habe einige beeindruckende Dokus im Netz gefunden die ich hier gerne zeigen möchte, der Hinduismus und der Indische Subkontinent ist für uns Westler sehr exotisch und fremd. Der Hinduismus ist uralt und hat eine besondere Tiefe, wenn man ernsthaft an spirituellem Wachstum interessiert ist, so ist es sicherlich gut sich verschiedene Systeme anzuschauen. Auf …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/dokus-ueber-hinduismus-und-indien/

Hinduismus – Grundlegendes über die große Weltreligion

Der Hinduismus definiert sich heute gerne als “Vielheit in der Einheit” und es bestehen ihm gegenüber viele Vorurteile. In diesem Artikel möchte ich gerne einige grundlegende Konzepte des Hinduismus vorstellen, da diese Religion auf mich eine große Faszination ausübt und ich mich seit vielen Jahren damit befasse. Ich möchte dazu die wichtigsten Begriffe und Konzepte …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/hinduismus-grundlegendes-ueber-die-grosse-weltreligion/

Vortrag: Hinduismus und Yoga

Indien ist riesig und voller Mysterien, seine vielfältigen Traditionen gehen bis in die graue Vorzeit zurück. Für den westlichen Menschen ist der Hinduismus (Sanathana Dharma) sehr fremd und schwierig zugänglich. Wenn man sich tiefer mit dem Yoga beschäftigt wird deutlich, dass es keine klare Trennung zwischen Hinduismus und Yoga gibt. Zwar ist Yoga keine Religion …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/hinduismus-und-yoga/

Yoga Meisterinnen und Heilige Frauen im Hinduismus & im alten Indien

Sri Sarada Devi

Schon seit längerer Zeit versuche ich mehr über die Rolle der Frauen im alten Indien, im Hinduismus und im Besonderen bei der Entstehung des Yoga herauszufinden. Es ist sehr auffällig, dass die Indische Geschichte sowie die Wurzel des Yoga sehr dominiert zu sein scheint von Männern. Aus meiner Sicht passt das kaum zu dem heute …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/yogameisterinnen-heilige-frauen-rishikas/

Yoga Geschichte – Anekdoten über die Rishis

  Das Sanatana Dharma bzw. der Hinduismus ist uralt und die Quellen sind unklar, damit weiß man auch nicht genau wie sich das Yoga entwickelt hat. Klar ist jedoch, dass es keinen Religionsstifter gab wie bei den anderen Weltreligionen, sondern viele Meister die frühern Wurzeln von Yoga und Hinduismus gelegt haben. Diese sind als die …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/anekdoten-ueber-die-rishis/

Kumbha Mela 2013 in Prayag – Sangam – Allahabad

Ich hatte schon mehrere Artikel verfasst über das größte Fest der Erde welche alle drei Jahre in einer anderen der 4 großen Städte Haridwar, Allahhabad, Nashik und Ujjain stattfindet. Das “Fest des Kruges” ist seit Urzeiten eine Versammlung von Gurus, Mönchen, Entsagten, Yogis, Meistern, Sadhus, Swamis, Asketen, Fakiren, Scharlatanen und sonstigen spirituellen Menschen und es …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/kumbh-mela-2013-prayag-sangam-allahabad/

Doku über Ganga Ma – Wunderschöne Bilder vom Ganges

Hier eine tolle Doku über Ganga Ma. Zugegeben: Die Ganga ist über weite Strecken eine erbärmliche Kloake, allerdings nur auf der physischen Ebene! Ich selbst habe meine große Skepsis gegenüber diesem Fluss überwunden, als ich in besonders tiefe Meditationen gefallen bin am Ufer des Ganges. Ich habe (natürlich völlig subjektiv) erfahren, dass die Ganga eine …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/ganga-ma-bilder-vom-ganges/

Angriff der Orbs am Ganges!

“Der Mensch findet zuletzt in den Dingen nichts wieder, als was er selbst in sie hineingesteckt hat.” Friedrich Nietzsche In esoterischen Kreisen hört und liest man immer wieder über die mysteriösen Kugeln die auf Digitalkamera Bildern zu sehen sind. Unterschiedlichste Ursachen werden für dieses Phänomen benannt: Urahnen, Urgeister, Erdgeister, Elementarwesen, Außerirdische, Wesen aus Paralleldimensionen oder …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/angriff-der-orbs-am-ganges/

Sanatana Dharma- mysterium Hinduismus

                “Der Hinduismus ist ein unerbittliches Streben nach Wahrheit. Der Hinduismus ist die Religion der Wahrheit. Wahrheit ist Gott.” Mahatma Gandhi Der Begriff Hinduismus ist sehr schwammig und ist eher ein kläglicher Versuch die Vielfalt indischer Spiritualität zu vereinheitlichen. Das Wort leitet sich ab aus einer uralten Bezeichnung …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/hinduismus-sanatana-dharma/

Incredible India- Unglaubliche Fakten über Indien

5000 Jahre alter Yogi

                Je mehr ich mich mit den Errungenschaften der Indischen Zivilisation befasse, desto erstaunlicher finde ich die geringe Wertschätzung im Westen gegenüber der großartigen Geschichte dieses Landes. Nicht nur das Yoga und die Philosophie haben ihre Wurzeln in Indien = “Bharata Varsha”, sondern überhaupt die Wissenschaft. Die Inder …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/indien-erfindungen-fakten/

Ganga Ma- Fotoshow über die Göttliche Mutter des Hinduismus

Ganga in Varanasi am Ghat

Bei meinen beiden bisherigen Indienreisen bin ich mehr und mehr vom heiligen Fluss Ganga in Verzückung geraten. Für mich war der Fluss zuvor einer wie jeder andere auch, nur das er mir besonders schmutzig bekannt war. Als ich jedoch einige Meditationen an den Ufern der Ganga gemacht habe, bekam ich nach und nach Zugang zu …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/ganga-ma/

Haridwar- Archaischer Pilgerort

Hari Ki Pauri in Haridwar

Haridwar ist eine der ältesten und zugleich heiligsten Orte Indiens. 253km nach der Gangesquelle in Gaumukh, teilt sich die Ganga in sieben Ströme die nachher wieder zusammenfliessen. Zu beiden Seiten stehen Hügel mit bedeutenden Tempeln drauf. Haridwar ist der Beginn der Tiefebene, nachdem die Ganga zuvor durchs Himalaya-Gebirge floss. Die sieben Ströme stehen für die …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/haridwar-archaischer-pilgerort/

Kritik an der Hare Krishna Bewegung

(Nachtrag 9.2.12. Ich möchte gerne kurz einige Aussagen in diesem Artikel Relativieren: Ich halte Bhakti- die Hingabe und Demut gegenüber dem Göttlichen für die wichtigste Tugend auf dem spirituellen Weg. Für mich ist das Leben des Bhakti Aspektes bei den Hare Krishna Bewegten absolut vorbildlich, und das Werk von Prabhupada und die vielen Früchte des …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/kritik-hare-krsna/

Hare Krishna Tempel Vrindavan

Blumen an der Decke

Bei meiner Indienreise in 2011 bin ich auch für einige Tage in Vrindavan gewesen. Dabei habe ich auch den ISKCON-Tempel besucht, und mir dabei viele Gedanken zu spirituellen Irrwegen gemacht. Vrindavan liegt neben Mathura, dem Ort an dem Krishna geboren wurde. In Vrindavans Wäldern hat er wohl seine Kindheit verbracht und viele der Geschichten mit …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/hare-krishna-tempel/

Puja im Sivananda-Ashram

IMG_0583

Bei meinem Besuch im Sivananda-Ashram im Oktober 2011 habe ich das Programm vor Ort sehr genossen und einige Bild und Ton aufnahmen gemacht. Diese möchte ich gerne nach und nach hier veröffentlichen. Seit Jahrzehnten gibt es im Ashram ein tägliches Programm von Ritualen, Meditationen, Vorträgen und Yoga in allen Formen. Swami Sivananda lehrte ein integrales …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/puja-im-sivananda-ashram/

Ganga Arati

Ma Ganga Arati Sivanandakutir

Der Ganges, oder besser die Ganga, wird seit urzeiten als heilig verehrt. Dafür gibt es sicher verschiedene erklärungen wie zB, dass die Ganga die Quelle allen Lebens in ihrer Region ist. Besonders im Himalaya wird die Ganga, die aus dem Zusammenfluss von Bhagirati und Alakananda entsteht, als Manifestation des Göttlichen verehrt. Die Menschen dort betrachten …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/ganga-arati/

Varanasi- die Stadt Shivas

Bei meiner Indienreise 2011 bin ich auch zum ersten Mal in Varanasi alias Benares oder Kashi gewesen. Viele warnen davor dort hin zu fahren, weil es laut, voll und schmutzig sei und fast jeder dort Krank wird oder mit fiesen Bettwanzen zu tun hat. Ich aber fand Varanasi wundervoll und fühlte mich dort sehr wohl. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/varanasi-die-stadt-shivas/

Kali Puja in Haridwar

Kali Puja 1

Bei meiner Indienreise habe bin ich auch einige Tage in Haridwar gewesen. Haridwar gehört zu den heiligsten Städten Indiens. Es liegt am Fusse des Himalaya, die Ganga teilt sich dort in 7 Ströme, links und rechts davon jeweils ein Hügel. Alle 12 Jahre findet in Haridwar auch die Kumbh Mela statt, das grösste Fest der …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/kali-puja-in-haridwar/

Buddhismus.

Der Buddhismus ist aus dem Hinduismus heraus entstanden und wurde vor etwa 2500 Jahren von Siddharta Gautama begründet. Der Stifter dieser friedlichsten aller Weltreligionen hat nach einem langen Weg der Suche durch 6 Tage ununterbrochener Meditation die Erleuchtung gefunden und wurde danach “Buddha” genannt, der Erwachte. Man sagt er hätte in diesen 6 Tagen die …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/buddhismus/

Kumbh Mela II

Weil die Kumbh Mela so gross ist, habe ich hier einen 2. Artikel dazu verfasst. Der letzte Artikel ist auch zur Kumbh und enthält sehr viel Text mit erklärungen. Ich liebe einfach diese bunten Bilder von Indien und den heiligen Menschen. Hier auch ein Spon-Artikel. Swami Maheshwarananda ist ein Meister der in Östereich recht bekannt …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/kumbh-mela-ii/

Kumbh Mela I

Die Kumbh Mela ist das grösste religiöse Fest der Welt. Man sagt es sei die einzige Menschenansammlung, die so groß ist, daß man sie vom Mond aus sehen kann. Die letzte ganz große Kumbh fand 2001 in Allahhabad statt und hatte 90 Millionen Besucher! Allahhabad hieß früher Prayag (=Zusammenfluss) und es ist dort der Zusammenfluss …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/kumbh-mela-i/

Indien Verstehen

Soeben habe ich schon wieder einen sehr interessanten Film über Indien entdeckt. Auf Deutsch. Was für ein faszinierendes Land mit soviel Geschichte und Tiefe… Sollte man gesehen haben! Noch ein paar Tage dann flieg ich nach Indien. Ich nehme eine Kamera und mein Audio-Aufnahmegerät mit, dann gibts ab Dezember jede menge Urlaubsberichte hier… ach… und …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/indien-verstehen/

Mutter Ganga, Ganga Ma – Heiligtum des Hinduismus

Der Ganges oder die Ganga, Ganga Ma, ist der heiligste Fluss des Hinduismus. Es gibt noch 6 weitere heilige Flüsse in Indien, aber keiner ist so kraftvoll wie die Ganga. Die Ganga ist ca. 2500km lang und hat zwei Quellflüsse: Die Bhagirati-Ganga aus Gangotri und die Alakananda-Ganga aus Badrinath. in Deoprayag fliessen die beiden Flüsse …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/mutter-ganga-ganga-ma/

Swami Sivanandas Wohnzimmer

Grurudevs Platz an der Ganga

Als ich mit meiner Freundin im Oktober 2010 in Rishikesh gewesen bin, war gerade vorher die Monsunzeit zuende. Es gab dabei ungewöhnlich hohe Überflutungen der Ganga bis in das kleine Haus in dem Swami Sivananda bis zu seinem Mahasamadhi (verlassen des Körpers) gewohnt hat. Das Wohnzimmer war zwar soweit wieder hergerichtet, roch aber recht muffig. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/swami-sivanandas-wohnzimmer/

Indiens Schattenseiten.

Yogis neigen zu romantischen Vorstellungen über Indien. Trotz meiner affinität zu indischer Spiritualittät und Kultur möchte ich die grossen Probleme dieses riesigen Landes nicht ausser acht lassen. Hier eine sehr interessante Unterhaltung zum Thema mit Vandana Shiva. Sie ist Physikerin und setzt ihr Fachwissen für ihr Engagement ein. Sie ist Bürgerrechtlerin, Globalisierungsgegnerin, Feministin und Umweltschützerin. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/indiens-schattenseiten/

Varanasi- Benares- Kashi

Im Oktober fliege ich für etwa einen Monat nach Indien. Zunächst bin ich drei Wochen im Sivananda-Ashram in Rishikesh und dann noch 10 Tage in Varanasi. Varanasi, auch bekannt als Benares oder Kashi ist die älteste durchgehend bewohnte Stadt der Welt und der heiligste Ort Indiens. Varanasi ist bekannt als die Stadt an der Ganga …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/varanasi-benares-kashi/

Indien- Land der Gegensätze…

Hier ein paar interessante Videos über Indien. Sehr interessante Fakten… Ich habe selbst aus meinem letzten Indienurlaub einige Berichte erstellt, die auf dieser Seite zu finden sind. Badrinath- Heiligster Ort im Himalaya. Rishikesh- Welt Yoga Zantrale am Ganges. Gott ist Immer und Überall- vor allem in Indien.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/indien-land-der-gegensatze/

Rishikesh- Pilgerort am Ganges.

eiliger Bananen Transport

Rishikesh bedeutet “Ort der Seher”, und ist schon immer ein wichtiger Ort für Yogis und andere Gottsucher gewesen. Am Fuße des Himalaya wo die Ganga aus dem Gebirge heraus in die Ebene fliesst, liegt diese uralte Stadt. Ṛṣikeś liegt in Uttarakandh, hat 60.000 Einwohner und liegt 24km vom noch bedeutsameren Pilgerort Haridwar entfernt. Es gilt …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/rishikesh/

Indien Reise: Badrinath- Pilgerort im Himalaya.

Badrinath- Heiligster Ort des Himalaya

Badrinath ist einer der wichtigsten und ältesten Pilgerorte Indiens, es ist mitten im Himalaya, kurz vor der Grenze zu Tibet. Als einer der 4 Pilgerorte des Chardam (neben Kedernath, Gangotri und Yamunotri) ist Badrinath wohl der wichtigste Vishnu Pilgerort. Vishnu, der erhaltende Aspekt Gottes, wird hier in seiner Form des Badrinarayan verehrt, der Shiva- ähnlich …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/badrinath/

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed