Series-Archiv: Meditation

Hier alle Beiträge die unmittelbar zum Thema passen.

Vorurteile und Mythen rund um die Meditation und das Meditieren

Durga Ma

In den letzten Jahren ist die Erforschen der Meditation glücklicher Weise immer mehr in den Fokus der Wissenschaft gerückt, es haben sich verschiedenste Disziplinen mit dem Thema befasst und es wurde in vielen Studien belegt was vorher schon klar war: Meditation funktioniert und verhilft letztlich jedem zu mehr Lebensqualität. Menschen die regelmäßig meditieren sind nicht …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/vorurteile-meditation-meditieren/

7 Topverse der Bhagavad Gita über Meditation

Die Bhagavad Gita befasst sich mit verschiedensten Praktiken und Sichtweisen rund um Spiritualität. Vorwiegend werden die drei Yogawege Karma-, Bhakti- und Jnana- Yoga erläutert und mit vielen praktischen Hinweisen alltagsnah vermittelt. Die Meditation ist ein zentrales Thema in allen Yoga Wegen und auch generell im Hinduismus sowie ebenfalls bei den meisten anderen spirituellen Pfaden. An …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/7-topverse-der-bhagavad-gita-ueber-meditation/

Meditation des Inneren Lächelns – Körper und Umwelt zulächeln

“Wer nur meditiert, ohne sich um seine Mitmenschen zu kümmern, praktiziert nicht effektiv genug.” Dalai Lama Techniken der Meditation gibt es sehr viele, letztlich läuft es immer darauf hinaus die Konzentration zu schärfen und zu lernen die Objekte im Geist zu beobachten ohne sich in ihnen zu verlieren. Hier eine Methode in der man eine …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/meditation-des-inneren-laechelns-koerper-und-umwelt-zulaecheln/

Asana: Die Sitzhaltung in der Meditation

Das Schwierigste um Meditation zu lernen ist das Einnehmen einer angenehmen und stabilen Sitzhaltung. Eine geeignete Körperhaltung, im Yoga “Asana” genannt, in der man einerseits den Körper entspannen kann aber andererseits nicht einschläft, ist notwendig um tief in das Mysterium der Meditation einzutauchen. Die Ideale Sitzhaltung ist wohl der volle Lotussitz, also eine Art Super-Schneidersitz …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/asana-sitzhaltung-meditation/

Meditations Anleitung “Auch das geht vorbei!”

Letztlich geht es bei der Meditation bloß darum sich innerlich zu konzentrieren und die geistigen Vorgänge wohlwollend geschehen zu lassen. Unzählige Methoden der Meditation gibt es die alle letztenendes auf das Selbe hinaus wollen. Entscheidend ist dabei, dass man konstant übt und im laufe der Zeit immer mehr Ausrichtung des Geistes bekommt und eine gesunde …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/meditations-anleitung-auch-das-geht-vorbei/

Meditation des inneren Lächelns – zur Kultivierung von Mitgefühl

  Diese einfache Meditation ist hilfreich um Herzensqualitäten zu entwickeln und Liebe unmittelbar in sich zu erspüren. Es geht bei dieser Technik um ein Erspüren und Aussenden des inneren Lächelns um wohlwollend und mitfühlend gegenüber allen Erfahrungen die im Bewusstsein auftauchen zu sein. Sich auf dem Weg der Bewusstwerdung weiter fort zu bewegen bedeutet auch …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/meditation-des-inneren-laechelnskultivierung-mitgefuehl/

Muladhara Chakra Meditation – das Wurzel Zentrum

Diese angeleitete einfache Meditation ist Teil einer ganzen Serie von Chakra Meditationen. Im System der 7 Chakras gibt es einige ganz besonders wichtige Bewusstseinszentren die für eine gute geistige Gesundheit sehr wichtig sind. So ist das Herz- und das Stirn- Chakra besonders geeignet für die Meditation, und es ist sehr wichtig diese immer wieder in …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/meditation-wurzel-zentrum-muladhara-chakra/

Chakra Meditation – Visualisierung und Eigenschaften

  Um sich selbst und andere besser zu verstehen, sowie um auf dem Weg zur Bewusstheit harmonisch voran zu schreiten, ist es sehr hilfreich sich mit dem Chakra System auszukennen. Diese einfache Meditation kann dir dabei helfen etwas tiefer in Wesen und Wirkweisen der Energiezentren einzutauchen, und zu verstehen wie sie in Wechselwirkung stehen zu …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/chakra-meditation-visualisierung-eigenschaften/

Buddhistische Meditation – Metta Bhavana (Maitri Bhavana)

Diese buddhistische Meditationstechnik hilft Mitgefühl und Barmherzigkeit zu entwickeln, beides sehr wichtige Eigenschaften zum gesunden spirituellen Wachstum. Ziel der Übung ist das Entwickeln einer freundlich wohlwollenden Haltung gegenüber allen fühlenden Wesen und nicht zuletzt auch gegenüber sich Selbst! Das Wort Metta aus dem Pali, bzw. Maitri aus dem Sanskrit bedeutet laut Pali Wörterbuch Freundlichkeit, aktives …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/buddhistische-meditation-metta-bhavana-maitri/

Bodyscan oder Vipassana Meditation Anleitung

Der Bodyscan ist heute eine weit verbreitete und wissenschaftlich fundierte Methode zum Meditation lernen und tief nach innen zu gehen, sie baut auf die Vipassana Meditation auf und ist leicht durchzuführen. Was ist Vipassana / Bodyscan? Die Vipassana Meditation wird tatsächlich auf Buddha selbst zurückgeführt und wird beschrieben im Satipatthāna-Sutta. Es gibt verschiedene Weisen in …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/meditationstechnik-bodyscan-vipassana/

Meditation “Sakshi Bhav” – der unberührte Beobachter

  Hier eine Audio-Anleitung zur dieser klassischen Vedanta Meditations Technik bei der man übt sich von allen Objekten der Wahrnehmung zu lösen um das reine beobachtende Bewusstsein zu sein. “Sakshi Bhav” bedeutet wörtlich: “der unberührte Beobachter” oder “der unbeteiligte Zeuge” und es ist eine essentielle Praxis um die Identifikationen mit dem Wahrgenommenen (also auch Körper, …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/meditation-sakshi-bhav-der-unberuhrte-beobachter/

einfache Achtsamkeits Meditation

Meditation ist sehr einfach, schwierig ist es nur sie geregelt durchzuführen! Jeden Tag 10 Minuten zu versuchen sich auf den Atem zu konzentrieren würde bereits ausreichen um einige der positiven Wirkungen im Alltag zu erfahren. Meditation sollte nicht anstrengend sein, sondern es geht um das entspannte Beobachten der verschiedenen Erfahrungen die im Bewusstsein auftauchen. Einfach …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/achtsamkeits-meditation/

Meditation über Eigenschaften der Chakras

Unsere Aura enthält neben den Energiebahnen auch die 7 Bewusstseinszentren entlang der feinstofflichen Wirbelsäule die man aus dem Hinduismus stammend auch als Chakra bezeichnet. Um die Aufgaben und Funktionsweisen der Chakras tiefer zu verstehen, ist es gut darüber zu meditieren. Bei dieser Meditation werden systhematisch die 7 Chakras von unten nach oben lokalisiert und es …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/meditation-eigenschaften-chakras/

Ujjay Meditation zur Aktivierung der Chakras

ChakraBild

  Es gibt höchst unterschiedliche Techniken der Meditation die verschiedenes bezwecken wollen. Bei dieser Meditation aus dem Kundalini Yoga geht es darum, die Verbindung zwischen den 7 Chakras zu verbessern und selbige dadurch zu aktivieren. Entscheidend für diese Methode ist der sogenannte Ujjay Atem im entsprechenden Rythmus. Die Kehlritzen werden ganz leicht zusammengezogen, so entsteht …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/ujjay-meditation-chakras-chakra-bija/

Chakra Meditation mit Bija Mantras

Hier eine angeleitete Meditation die nicht unbedingt zum Meditation lernen geeignet ist und die auch etwas Vorkenntnisse in der Chakra Arbeit erfordert. Diese Chakra Meditation aktiviert die sieben Hauptchakras in der Aura mit Hilfe von bewusstem Spüren, Lichtvisualisierung und den Bija Mantras der Chakras. Jedes Chakra hat unterschiedliche Aufgaben und Eigenschaften, die Bewusstseinszentren schwingen in …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/chakra-meditation-bija-mantra/

Satsang Talk – Phasen der Meditation

In diesem Kurzvortrag aus einem Satsang stelle ich eine wissenschaftliche Untersuchung aus dem Jahre 2013 vor, die Harald Piron über Meditation gemacht hat. Für diese Forschungsarbeit hat er meditierende nach ihren Erfahrungen befragt und diese dann nachher kategorisiert und es in ein Stufenmodell verarbeitet. Soweit es meine Erfahrung betrifft, kann ich dieses Modell gut nachvollziehen …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-phasen-stufen-piro-meditation/

Satsang Talk- Meditation und das Selbst

  In dieser kurzen Aufnahme eines Satsang Vortrages (etwa 20min) geht es um den Sinn und Zweck der Meditation und darüber, wie die Meditation uns schrittweise zur Selbstverwirklichung führt. Dabei versuche ich zu erklären wozu wir meditieren und wie wir den Prozess der Kontemplation philosophisch verstehen können.In nutze einige klassiche Konzepte aus dem Yoga um …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-meditation-selbst/

Satsang Talk- über Achtsamkeit und Mindfullness

Satsang bedeutet “zusammen Sein in der Wirklichkeit” oder “Gemeinsam mit der Wahrheit” und ist, wie der Name schon sagt, ein Gemeinsames sich öffnen für die Wahrheit. Es ist im Yoga und im besonderen im Vedanta ein Zusammenkommen für die Untersuchung der Wirklichkeit, in der Regel mit einem erwachten Meister. Ich bin sicher kein erwachter Meister, …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/satsang-achtsamkeit/

einfache Atem Meditation.

Für diese einfache Atem Meditation brauchst du dich nur aufrecht hinzusetzen und den Anweisungen folgen. Mit dieser Methode kannst du sehr leicht Meditation lernen, es geht nur darum das natürliche Fliessen des Atems zu beobachten ohne darauf willentlich Einfluss zu nehmen. Meditation ist im Prinzip ganz einfach, schwierig ist nur es auch regelmässig zu machen! …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/atem-meditation/

Was ist Meditation? Drei Videos von mir mit Erläuterungen

                  . In allen spirituellen Traditionen die als Ziel die “Erleuchtung”, die “Gotteserfahrung” oder die “Selbsterkenntnis” haben, ist die Meditation die zentrale Praxis. Und so dienen auch die verschiedenen Praktiken des ganzheitlichen Yoga der Vorbereitung auf die Meditation. Denn nur in der Meditation können wir den Geist …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/meditation-video-vortrag/

Buddhistische Meditation – Anapanasati – Atem Meditation

                    Diese besondere Methode der Atem Beobachtung wird zurückgeführt auf Buddha selbst. Anapanasati bedeutet: “Achtsamkeit auf den Atem”, sie ist beschrieben in der “Anapanasati Suta” und wird in den verschiedensten Pfaden des Buddhismus sehr geschätzt. Ich habe hier eine sehr einfache und grundlegende Version aufgenommen, die …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/buddhistische-meditationstechnik-anapanasati-anleitung/

kombinierte Mantra Meditation

Hier Aufnahme einer angeleiteten einfachen Meditation von mir, auch geeignet zum Meditation lernen. Man sagt, dass bereits 10 Minuten täglich der reine Versuch zu Meditieren bereits hilft, zu mehr Entspannung, Konzentration und Wohlbefinden zu kommen.  Auch sollte die Meditation nicht Anstrengend sein, sondern ganz leicht aus einer entspannten Grundhaltung heraus geschehen. Es geht erstmal nur …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/kombinierte-mantra-meditation/

einfache Mantra Meditation, einfache Meditation lernen

Meditation ist nicht schwer, man muss es nur machen! Unten habe ich zwei Aufnahmen mit Anleitungen dieser höchst einfachen Meditation für Dich, es werden hierzu keinerlei Vorkenntnisse benötigt, es braucht nur die klare Intention Meditation zu üben. Du kannst mit dieser Methode ganz leicht Meditation lernen. Meditation ist im Grunde genommen sehr einfach zu erklären, …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/einfache-mantra-meditation/

Achtsamkeit

“Achtsam Sein im Hier und Jetzt” …ist seit einiger Zeit ein Trendthema in der Spirituellen Szene. Aus gutem Grund wie ich denke, weil es ein Schlüssel ist um Glücklich, Gesund und Entspannt zu sein, sowie sich in ein erweitertes Bewusstsein hinein zu Entwickeln. Ich möchte hier ein paar Gedanken zum Thema Achtsamkeit festhalten. Zur Begriffsklärung: …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/achtsamkeit/

Abhyasa und Vairagya. Sein und Werden.

Manche behaupten der spirituelle Weg sei lang, hart und steinig, andere sagen er sei einfach, leicht und wonnevoll. Es gibt Meister die Sagen, dass man letztlich nichts “machen” muss um die Selbstverwirklichung zu erreichen, und andere legen Wert auf die Tatsache das man nur durch einen sehr starken Willen das höchste Ziel erreichen kann. Und …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/sein-und-werden/

Vortrag über Meditation und Glück.

Hier der Vortrag den ich beim Yogakongress 2011 geben durfte. Der Titel des Kongresses war: “Yoga und Meditation: altes Wissen schafft neue Wissenschaft” und wurde durchgeführt in Kooperation des “Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V. (BYV)” mit der “Society for Meditation and Meditation Research (SMMR)“, einem Netzwerk von Wissenschaftlern die sich dem Thema Meditationsforschung widmen. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/meditationglueck/

Meditation und Wissenschaft

Meditation ist uralt und seit einigen Jahrzehnten auch im Blickfeld der Wissenschaft. Aus meiner Sicht ist Meditation für die geistige und körperliche Gesundheit sehr wichtig. Zum einen ist es gut genauer zu verstehen was bei der Meditation geschieht, und zum anderen wird das Thema so entmystifiziert. Hier habe ich einige sehr interessante Filme dazu gesammelt. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/meditation-und-wissenschaft/

Sakshi Bhav & Sat Chid Ananda Meditation

Hier eine Meditation über die Grundaussagen des Vedanta. Das was unser Selbst ist, kann nicht intellektuell erfasst werden. Die wahre Natur des Menschen ist jenseits dessen, was wir uns mit unserem beschränkten Bewusstsein vorstellen können. Um jedoch das Selbst in uns zu erkennen, ist es hilfreich eine grobe Richtung zur Orientierung zu haben. Und so …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/sakshi-bhav-sat-chid-ananda-meditation/

Abedha Bodha Vakya Meditation

Hier eine klassische Meditationstechnik aus dem Vedanta. Die Natur des Menschen, Die Essenz des Selbst, das Wesentliche ist “Sat-Chid-Ananda” Sein, Bewusstsein & Glückseeligkeit. Um dies zu erfahren müssen wir uns nur von allem lösen, was nciht das Selbst ist, unsere identifikationen mit dem Unwirklichen auflösen. Hierbei hilft diese Meditationstechnik. Viel Spass! Abedha Bodha Vakya Wenn …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/abedha-bodha-vakya-meditation/

Energie Meditation zur Chakra Aktivierung

Bei dieser einfachen Meditationstechnik wirst du angeleitet die feinstoffliche Energie durch deinen Energiekörper, die Aura zirkulieren zu lassen. Du kannst dich dazu einfach aufrecht hinsetzen und der Anleitung folgen. Wenn du die Enrgie so aktivierst, wird auch der Energiefluss in den Chakren verbessert. Du öffnest harmonisch deine Chakras und bringst so deinen Energiekörper in Einklang …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/chakra-energieaktivierung/

Meditation über die Mahavakyas als Essenz des Advaita Vedanta

Die Mahavakyas sind die grundlegenden “grossartigen Aussprüche” der Veden und des Advaita Vedanta. Sie sind intellektuell kaum zu erfassen, daher meditiert man über diese Aussagen. Bevor du diese Meditation übst, solltest du die Mahavakyas kennen und wissen worum es im Vedanta geht. Dazu kannst du dir hier einen kurzen Vortrag zu den Mahavakyas anhören und …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/meditation-uber-die-mahavakyas/

Einfache Ausdehnungs Meditation Anleitung

Diese einfache Meditation ist für Anfänger und Erfahrene gleichermassen geeignet. Du lernst das Kraftfeld oder die Aura zu erspüren, und die Ausstrahlung der Energie in alle Richtungen wahrzunehmen. Es wird schrittweise die Achtsamkeit ausgedehnt und man bekommt so Zugang zu den feinstofflichen Ebenen des Organismus. Du brauchst dich nur aufrecht hinzusetzen und kannst dann einfach …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/ausdehnungs-meditation/

Nadi Harmonisierungs Meditation – Geistige Wechselatmung

Diese Meditation ist recht komplex und eher für Fortgeschrittene geeignet. Die wichtigsten Energiebahnen, die sog. Nadis oder auch Meridiane, werden im Yoga aktiviert, gereinigt und erweckt. So sind es neben der Sushumna, dem Hauptenergiekanal in der Wirbelsäule, die Nadis Ida und Pingala. Ida steht für die Mondenergie und Pingala für die Sonnenenergie. Chandra und Surya …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/nadi-harmonisierungs-meditation/

Laya Chintana Meditation

Laya Chintana ist eine Technik aus dem Kundalini-Yoga, und kann auch als Tiefenentspannungs-Methode verwendet werden. Laya bedeutet Auflösung und so geht es bei dieser Technik darum, die Wahrnehmungen aufzulösen. Man erspürt systhematisch wichtige Punkte im Körper, um diese dann ausstrahlen zu lassen. Man kann entweder das Gefühl in den entsprechenden Punkten ausstrahlen lassen oder sich …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/laya-chintana-meditation/

einfache Chakra Meditation

Hier die Aufnahme einer geführten Chakra Meditation zum ausprobieren. Diese einfache Meditation eignet sich für den Einsteg in die Meditation bzw. auch in die Arbeit mit den Chakras. Wenn wir lernen unsere Wahrnehmung durch achtsames Spüren zu sensibilisieren, können wir zugang zu unseren Chakras / Chakren  bekommen und sie energetisch aufladen sowie zu einem besseren …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/chakra-meditation/

Vortrag über Meditation

Hier ein Vortrag den ich im Rahmen der Meditationskursleiter-Ausbildung  von Sukadev im August 2011 geben durfte. Das Thema des Vortrags ist: “Was ist Meditation, wie wirkt sie? Stufen der Meditation.” Du findest auf meinen Seiten sehr umfassende Informationen rund um das Theme Meditation und auch sehr viele Angeleitete meditationen, diese sind zum Teil als Einstieg …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/vortrag-uber-meditation/

Meditationsanleitung als Cartoon

Ein einfacher Einstieg in die Meditation. Nur einen Moment… Ähnliche Artikel: Ramayana Epos als Cartoon                 Neben dem Mahabharata gilt das Ramayana als eine der großen Epen der Inder. Der Rishi Valmiki soll diese Geschichte… Indische Mythologie als Cartoon. Gott im Hinduismus. Hier ein paar Videos die ich …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/meditationsanleitung-als-cartoon/