«

»

Shivaya Parameshwaraya- Uraltes Mantra für Shiva

Shivalingam im Tempelkeller

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier singe ich ein Mantra für Shiva, den Aspekt Gottes der für die Transzendenz, die Askese und den Rückzug steht. Shiva (oder auch Nataraj, Mahadev, Maheshwara, Rudra…) ist einer der wichtigsten Formen des einen Gottes oder des einen Göttlichen Prinzips und wird eben hier besungen. Mantras sind Gesänge in der altindischen Sprache Sanskrit die helfen können das Herz zu öffnen und Gott so in sich zu begegnen.

Shivāya Parameshwarāya
Chandrashekharāya Namah Om
Bhavāya Guna Sambhavāya
Shiva Tāndavāya Namah Om

“Ich verneige mich vor Shiva, dem höchsten Gott, der den aufgehenden Mond auf seiner Stirn trägt. Ich verneige mich vor Shiva, der durch seinen Tanz die Eigenschaften der Natur (Gunas) erzeugt und zerstört.”

Und nochmal in einer anderen Version als Audiodatei:
Shivaya_Parameshwaraya-Marcel-258

 

Shivalingam im Kujjar-Puri Tempel

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/shivaya-parameshwaraya/