Sri Pujya Swami Dayananda Saraswati – Koryphäe des Advaita Vedanta

Update: diesen Artikel hatte ich schon länger in der Warteschleife und zufällig auf den 23.September datiert. Swami Dayananda hat am 23.9.2015 um 22.20Uhr Ortszeit in Rishikesh seinen Körper verlassen. Hier noch ein aktuelles Bild:

Swami Dayananda und Narendra Modi, 2 Wochen vor Mahasamadhi

Swami Dayananda gilt als größter Gelehrter des Advaita Vedanta dieses bisherigen Jahrhunderts, der durch seine besondere philosophische Klarheit die traditionelle Lehre des Adi Shankaracharya neu formuliert sowie interpretiert und damit konserviert hat für nachfolgende Generationen.

Swami Dayananda

Swami Dayananda hat ein so tiefes Verständnis der Weisheit des Advaita Vedanta und eine so klare Erkenntnis über das Wesen der Wirklichkeit, dass er besonders präzise die Lehre weitergegeben hat. Er ist am 10.August 1930 in Tamil Nadu geboren und ist Schüler von Swami Chinmayananda und Swami Tapovanji, die er jedoch in Tiefe und Werk übertraf.

Während seiner Jahre als Asket am Ufer der Ganga traf er viele weitere Advaita Gurus die ihn in die Feinheiten der Lehre einführten. Im Laufe der Jahre hat er eine riesige Organisation namens „Arsha Vidya“ (Wissen der alten Rishis) aufgebaut, die zum Ziel hat die Advaita Vedanta Lehre weiterzugeben. Ich habe hier einige Filme zusammengestellt über sein Leben und sein Werk.

Der Swami Dayananda Saraswati über den ich hier schreibe ist nicht zu verwechseln mit Dayananda Saraswati, dem Gründer der Arja Samaj Bewegung, jener lebte im 19.Jhd und begründete eine Reformbewegung des Hinduismus.

ein kurze Aussage dazu weshalb man Vedanta studieren sollte:

Interview mit Swami Dayananda

ein paar schöne Bilder aus den 70’ern mit Swamiji

ein Vortrag von Swami Dayananda von 1976 über die Bhagavad Gita:

er spricht über Hinduismus:

Über Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und koche für Geld. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)