Swami Sivanandas Wohnzimmer

Als ich mit meiner Freundin im Oktober 2010 in Rishikesh gewesen bin, war gerade vorher die Monsunzeit zuende. Es gab dabei ungewöhnlich hohe Überflutungen der Ganga bis in das kleine Haus in dem Swami Sivananda bis zu seinem Mahasamadhi (verlassen des Körpers) gewohnt hat. Das Wohnzimmer war zwar soweit wieder hergerichtet, roch aber recht muffig. Wie ich gerade entdeckt habe, ist die komplette Paterre des Hauses renoviert worden. Dazu habe ich dieses Video gefunden:

Hier auch noch ein Video von der Wiedereröffnungsfeier mit Swami Vimalananda,
dem amtierenden Präsidenten der Divine Life Society.

Und hier dann noch einige Bilder die wir am Sivananda-Kutir gamacht haben.

Das ist Swami Sivanandas Wohnzimmer.

Hier haben wir mit einer Gruppe aus Malaysia das Ghat frei geschaufelt.

Für das Foto habe ich dann auch mal eine Schüppe in die Hand genommen… 😉
Rishikesh, Sivananda-Ghat

Facebook Kommentare

comments

About Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und versuche meinen Lebensunterhalt als Reiseveranstalter zu erwerben. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)