Meditation „Sakshi Bhav“ – der unberührte Beobachter

Varanasi, Ganga

Sakshi Bhav bedeutet wörtlich: „der unberührte Beobachter“ oder „der unbeteiligte Zeuge“ und es ist eine essentielle Praxis um die Identifikationen mit dem Wahrgenommenen (also auch Körper, Gefühl und Gedanke) aufzulösen. Sakshi Bhav- der unberührte Beobachter. Meditation Hier eine Audio-Anleitung zur dieser klassischen Vedanta Meditations Technik bei der man übt sich…

weiter lesen