Anleitung zur Vipassana Meditation

Kriya und Klesha

Die Vipassana Meditation ist eine weit verbreitete und inzwischen wissenschaftlich fundierte Methode der Meditation, sie wird auf Buddha selbst  zurück geführt. Was ist Vipassana Meditation? Das Wort „Vipassana“ kommt aus dem Pali und bedeutet „Einsicht“, „Hellsicht“, „Klarblick“ oder „mit Achtsamkeit klar sehen“ und in der Essenz geht es um das…

weiter lesen

Meditation „Sakshi Bhav“ – der unberührte Beobachter

Varanasi, Ganga

Sakshi Bhav bedeutet wörtlich: „der unberührte Beobachter“ oder „der unbeteiligte Zeuge“ und es ist eine essentielle Praxis um die Identifikationen mit dem Wahrgenommenen (also auch Körper, Gefühl und Gedanke) aufzulösen. Sakshi Bhav- der unberührte Beobachter. Meditation Hier eine Audio-Anleitung zur dieser klassischen Vedanta Meditations Technik bei der man übt sich…

weiter lesen