Yoga- Integraler Weg zum höchsten Bewusstsein

Studium der Schriften.

Auf dieser Seite möchte ich gerne den Yoga als ganzheitlichen Weg vorstellen, welcher ein Praxissystem zur Entwicklung von Körper, Geist und Seele darstellt. Im Westen sind hauptsächlich die Körperübungen des Yoga bekannt, die zwar einen wichtigen Bestandteil ausmachen, aber eben nur ein kleiner Teil des Yoga ausmacht. Yoga umfasst verschiedene Disziplinen oder Wege, die den Menschen als ganzes Wesen mit allen Facetten in eine Transformation zum höheren Bewusstsein bringt, und eine tiefe Heilung hervorrufen kann. Das Yoga-System ist uralt, von vielen Meistern erprobt und ist auch für den modernen Menschen von größtem Nutzen. So wie man einen Berg von verschiedenen Seiten erklimmen kann, führen die unterschiedlichen Pfade des Yoga alle zum selben Ziel. Das Ziel des Yoga ist die Befreiung aus dem Kreislauf der Wiedergeburten, die Einheit mit Gott, die Erfahrung der Non-Dualität, das Erwachen oder das Erkennen des Selbst. Jeder Mensch hat seinen eigenen Weg zur Volllkommenheit oder zur Wahrheit zu gehen, kein Weg ist besser oder schlechter. Da der Yoga aus Indien stammt ist er verwoben mit der indischen Religiösität, Yoga ist jedoch ein Religions-unabhängiger Übungsweg der jedem offen steht, egal woran man glaubt. Hier nun also eine Übersicht zu meinen Artikeln und Beiträgen rund um Yoga allgemein und Hatha Yoga im besonderen.

Zunächst zum integralen Yoga:

Einführung in integrales Yoga
Hier ein kurzes Video mit mir über das integrale oder ganzheitliche Yoga.

Über die Wege des Yoga
Es werden in diesem Video die 4 bzw. 6 Pfade des Yoga erläutert.

Ausführliche Einführung zu den Wegen des Yoga
Etwa 60min Vortrag zu den Disziplinen des ganzheitlichen Yoga.

Das Wort “Yoga” – Ethymologie, Bedeutung und Hintergründe

Herkunft des Yoga, lang
Hier ein längerer Vortrag von mir über die Entstehungsgeschichte des Yoga.

Geschichte des Yoga, kurz
Hier ein kurzes Video von mir über den Ursprung des Yoga.

Vortrag über Swami Sivananda
Hier einige Infos von mir über den begründer der Yogatradition in der ich Lebe und Lehre.

Und noch weiter Artikel rund um das integrale Yoga:

Hier habe ich einige Hatha- Yoga Einheiten aufgenommen:

Yoga für den Rücken
Dieses die Aufnahme einer Yogastunde die auch für Einsteiger geeignet ist.

Yogastunde mit Moksha Mantras
Eine längere Stunde mit Rezitation von besonders machtvollen Mantras.

Vedanta Yogastunde
Eine Einheit mit Vedanta-Lehren in den Asanas, hierzu sind Vorkenntnisse nötig.

Yogastunde mit Mantra und Kirtan Begleitung
Die lange Version einer Stunde mit Harmonium und Gesang.

Sonnengruß Mantras
Hier für Fortgeschrittene 15 Minuten Surya Namaskar Mantras mit Harmonium.

Yoga ist eine integrale und ganzheitliche Praxis der Transformation, hier eine Zusammenfassung der Übungswege von Swami Sivananda mit kurzen Kommentaren.

Bhakti Yoga Sadhana Sutras

Jnana Yoga Sadhana Sutras

Hatha Yoga Sadhana Sutras

Karma Yoga Sadhana Sutras

(Raja) Yoga Sadhana Sutras

Hintergründe zum Hatha Yoga:

Die Chakras in der Aura
Hier ein kurzes Video über die 7 Chakras im Energiefeld des Menschen.

Hatha Yoga Pradipika
Einführung in den wichtigsten Quelltext des Körperorientierten Yoga

Tantra, Prana, Kundalini
In diesem Beitrag drei Vorträge über die feinstoffliche Anatomie des Menschen.

Tibetisches Yoga
In 5000 Jahren Geschichte hat sich das Yoga sehr vielfältig entwickelt…

Die wichtigste Praxis im Yoga ist die Meditation, nur in der Versenkung nach Innen kann die tiefe transformation stattfinden:

Online Meditations Kurs
Hier eine Anleitung wie du schrittweise in das Mysterium der Meditation einsteigen kannst.

Kurzvorträge über Meditation
Diese drei Videos geben dir einen Überblick über Hintergründe der Meditation.

Längerer Vortrag über Meditation
Hier die Aufnahme eines längeren Vortrages über die Meditation.

Übersicht zu den verschiedenen Disziplinen des Yoga:

Traditionell werden 4 Wege des Yoga unterschieden, das Hatha Yoga ist erst später als eigenständiger Weg dazu gekommen. Zu den wichtigsten Wegen habe ich je eine Übersicht erstellt.

Jnana Yoga- Der Weg der Erkenntnis Auch die Lehre des Vedanta genannt.

Bhakti Yoga- Der Weg der Hingabe Sich durch Demut dem Göttlichen nähern.

Raja Yoga- Der Weg über die Geisteskontrolle Die Geistesinhale Betrachten und Beherrschen lernen.

Karma Yoga- Selbstloses Dienen keine Methode sondern eine Einstellung.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vedanta-yoga.de/yoga-integraler-weg-zum-hochsten-bewusstsein/