Omraam Mikhaël Aïvanhov

Omraam Mikhaël Aïvanhov ist ein Bulgarischer Meister, der vor allem in Frankreich gelehrt hat. Von seinem Meister Peter Deunov wurde er beauftragt die Lehre der weissen Bruderschaft zu vermitteln. Im alter von 37 Jahren ging er nach Paris um die Lehrtätigkeiten zu beginnen. 1948 wurde er wegen Spionage verhaftet, und kam erst nach über 2 Jahren wieder als unschuldiger frei. Die Zeit im Gefängnis konnte er gut nutzen für seine spirituelle Praxis. 1959 ist er dann für ein Jahr nach Indine gereist und hat sich dort mit verscheidenen Meistern getroffen um von ihnen zu lernen und sich auszutauschen. So traf er u.a. Swami Sivananda, Shri Anandamayi Ma, Lama Anagarika Govinda. Von Neem Karoli Baba hat er dann den Namen Omraam bekommen. Am 17.6.59 hatte er auch eine Begegnung mit Mahavatar Babaji. Später wurde „OMA“ sehr berühmt, traf sich mit Präsident Reagan, und wurde im Rahmen des „Live Aid“ 1986 mit einer Ansprache weltweit übertragen.

„Die Gegenwart sollte eine Zeit des bewussten und aufgeklärten Tuns sein, die ihre Weisheit aus den Lektionen der Vergangenheit zieht, aber auch stimuliert wird von den in der Zukunft enthaltenen Möglichkeiten. Die Perfektion besteht darin, die Lektionen der Vergangenheit – und weiß Gott, dass uns die Vergangenheit der Menschheit Lehren erteilte – mit den unzähligen Verheißungen der Zukunft zu verbinden. Wenn ihr wisst, wie ihr in der Gegenwart leben und dabei die Erfahrungen der Vergangenheit und die Herrlichkeit der Zukunft ausdrücken könnt, nähert ihr euch Gott.“

 

Facebook Kommentare

comments

Über uns Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und versuche meinen Lebensunterhalt als Reiseveranstalter zu erwerben. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)