Satsang Talk – ich bin Bewusstsein

Ich binn Bewusstsein

Atman und Brahman sind eins

Die Zentrale Aussage der Advaita-Lehre ist „Ich bin Bewusstsein“. Das was ich bin ist reines, bewusstes Sein an sich. Aber was bedeutet diese Aussage? Wie hilft es mir wenn ich einen solchen Satz lese?

Ich bin Bewusstsein?!

Wobei mit dem Begriff „Bewusstsein“ nicht im Sinne der westlichen Psychologie die Psyche oder der Geist gemeint ist, sondern das Gewahr-Sein oder das bewusste Sein.

Die zentrale Frage auf dem spirituellen Weg ist: wer bin ich? Selbstverständlich kann man auch Fragen: Wer ist Gott? Oder: Was ist die Essenz dieser Existenz? Oder: Was ist der Sinn des Lebens? Die Antworten auf diese Fragen werden seit Urzeiten in den spirituellen Traditionen dieser Welt geliefert, jedoch werden sie meist nicht recht verstanden. Ich denke man benötigt nicht nur die Informationen um die Fragen zu beantworten sondern eben auch eine Praxis um die Antwort erfassen zu können und einen geeigneten Lehrer der auf die Fallstricke hinweist.

Ich bin Bewusstsein – über das wahre Selbst

In den etwa 25 Minuten gibt es eine rundum-Übersicht zum Thema „Ich bin Bewusstsein“.

ich bin Bewusstsein

 

Facebook Kommentare

comments

Über uns Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und versuche meinen Lebensunterhalt als Reiseveranstalter zu erwerben. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)