Swami Bodhichitananda- ein moderner Mönch

Swami Bodhichitananda ist ein direkter Schüler von Swami Chidananda. Er lebt seit ca. 20 Jahren in Rishikesh und hat sich vor einigen Jahren vom Sivananda-Ashram unabhängig gemacht. Bevor er nach Indien zum Sivananda-Ashram kam hat er lange in Kalifornien in einer Gemeinschaft der SRF (Self Realisation Fellowship), der Organisation von Paramahansa Yogananda gelebt.

Hier ein längerer sehr interessanter Vortrag über Sivanandas Schüler von ihm:

Ich kenne ihn jetzt schon seit einigen Jahren und habe ihn dann letztes Jahr in Rishikesh getroffen. Er wollte gerade im Himalaya nach einem geeigneten stück Land suchen um einen Ashram zu gründen. Glücklicherweise hat er uns eingeladen mit ihm zu kommen.
Durch die 14 tage die wir mit ihm unterwegs waren habe ich viel über die indische Kultur gelernt.
Hier ein Bild mit seinem Assistenten „Bhoopie“ und seinem lustigen Fahrzeug. Als wir durch die Berge gefahren sind wurden wir oft einfach bei Strassensperren durchgewunken, weil die Leute dachten es sei tatsächlich ein Krankenwagen.
Auf der Suche nach einem geeigneten stück Land sind wir ca.1,5 Stunden die Berge hochgewandert bei typisch indischem Wetter… und das nachdem ich einen Tag vorher Fieber und „Verdauungsschwierigkeiten“ hatte… Phuu war das Anstrengend!
Hier haben wir Yoga in Jyotirmath in den Bergen gemacht. Swami Bodhichitananda praktiziert immer noch Kriya-Yoga und meditiert viel.
Swami Bodhichitananda ist zwar ein Mönch, aber dennoch sehr modern. Hier hat er in Badrinath stundenlang über verschiedene Teppiche verhandelt…
Und schliesslich noch ein Bild von dem wunderschönen Tal in dem er lebt.

Schliesslich hier noch ein neueres Video von ihm:

Hier noch mehr über meinen Indien Urlaub:
Badrinath
Rishikesh
Götterbilder

Facebook Kommentare

comments

Über uns Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und versuche meinen Lebensunterhalt als Reiseveranstalter zu erwerben. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)