Bhagavad Gita, Verse 13.1-2 – vom Feld und dem Kenner des Feldes

Bhagavad Gita

„Die Praxis von der Unterscheidung von Feld und dem Kenner des Feldes“

Ist der Titel des 13. Kapitels der Bhagavad Gita:

„kṣetra-kṣetrajña-vibhāga-yoga

Und so dreht sich dieses 13. Kapitel wieder um den Weg des Jnana-Yoga, nachdem es vorher vor allem um Bhakti-Yoga ging. Sri Krishna empfiehlt seinem Schüler Arjuna, sich in der Unterscheidung vom Feld und dem Kenner des Feldes zu üben. So wie auch Patanjali in seinem Yogasutra im Vers 2.26 betont, dass man nur durch ununterbrochene Unterscheidungskraft „viveka-khyāti“ zur Befreiung kommen kann.

Das was Ich eigentlich bin ist nicht das Feld, sondern ich bin der Kenner des Feldes. Ich bin jenes welches sich allem bewusst ist ohne davon berührt zu sein. Das Feld geht durch die Veränderungen, aber der Geniesser und Wissende des Feldes bleibt immer gleich, da er reines Gewahr-Sein ist.

Jenes was sich der Erfahrungen bewusst ist, bin ich. Das was ich in Wirklichkeit bin, ist Göttlich. Gott umfasst das universelle Bewusstsein welches alles umfasst.

Sri Krishna und das Feld

  • Bhagavad Gita, Vers 13.1
    श्रीभगवानुवाच
    इदं शरीरं कौन्तेय क्षेत्रमित्यभिधीयते
    एतद्यो वेत्ति तं प्राहुः क्षेत्रज्ञ इति तद्विदः
    śrībhagavānuvāca
    idaṃ śarīraṃ kaunteya
    kṣetramityabhidhīyate
    etadyo vetti taṃ prāhuḥ
    kṣetrajña iti tadvidaḥ
    „Der gepriesene Herr sprach: Dieser Körper, Oh Arjuna, wird als das Feld bezeichnet; der, der sich dessen bewusst ist, wird von denen, die davon wissen, Kenner des Feldes genannt.“
  • Bhagavad Gita, Vers 13.2
    क्षेत्रज्ञं चापि मां विद्धि सर्वक्षेत्रेषु भारत
    क्षेत्रक्षेत्रज्ञयोर्ज्ञानं यत्तज्ज्ञानं मतं मम
    kṣetrajñaṃ cāpi māṃ viddhi
    sarvakṣetreṣu bhārata
    kṣetrakṣetrajñayorjñānaṃ
    yattajjñānaṃ mataṃ mama
    „Wisse auch, dass Ich der Kenner des Feldes aller Felder bin, Oh Arjuna. Wissen um beides, Feld und Kenner des Feldes, betrachte Ich als eigentliche Erkenntnis.“
Der Kenner des Feldes

Der Kenner des Feldes

Facebook Kommentare

comments

Über uns Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und versuche meinen Lebensunterhalt als Reiseveranstalter zu erwerben. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)