Satsang Talk – einige Gedanken zur Meditation

Im Audiobeitrag einige Gedanken zur Meditation um mit Vorurteilen aufzuräumen und die Motivation zu steigern.

Gedanken zur Meditation

Das Thema Meditation kommt immer mehr in der Mitte der Gesellschaft an. Die Wissenschaft hat in den letzten Jahren und Jahrzehnten immer mehr die verschiedenen Aspekte der Meditation untersucht. Es wurde festgestellt, dass tatsächlich die Meditation jedem helfen kann der sich darauf einlässt. Vor allem jenen die behaupten: „Meditation ist nichts für mich!“ In jedem Fall hilft es seine Gedanken und Gefühle mit ein wenig Abstand zu betrachten, man löst die Identifikation mit den inneren Vorgängen auf. Dadurch wird man ruhiger, fokussierter, gelassener und leistungsfähiger.

Ein weiterer wichtiger Aspekt für die aktuelle Popularität der Meditation ist die zunehmende Stress-Problematik in unserer Gesellschaft. Menschen leiden immer mehr unter dem Leistungsdruck und sie stehen vor der Aufgabe eine ungeheure Menge an Informationen zu verarbeiten. Meditation hilft uns entspannt zu bleiben und dadurch weniger dem Stress zu verfallen.

Wie geht Meditation?

Um zu meditieren brauchst du im Grunde nicht viel wissen. Es reicht tatsächlich aus sich einfach hinzusetzen und den natürlichen Fluss des Atems zu beobachten. Entscheidend ist, dass man sich darin übt, die aufkommenden Gedanken und Gefühle losgelöst wahrzunehmen und sich nicht darin zu verlieren. Es liegt in der Natur des Geistes unruhig zu sein und sich in den aufkommenden Geistesinhalten zu verträumen, es bedarf viel Geduld und Übung den Beobachter zu kultivieren. Bereits der Versuch die inneren Vorgänge zu beobachten helfen losgelöster zu werden. Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass bereits 5 Minuten am Tag hilfreich sind und positive Früchte bringen. Ich habe zum Erlernen der Meditation einen Online-Meditationskurs erstellt.

Tatsächlich ist es einfach mit der Meditation zu beginnen, man sollte sich bloß von einigen gängigen Vorurteilen lösen. Hilfreich ist dazu sicherlich neben diesem Vortrag noch der Vortrag zu den Mythen der Meditation.

Als „Satsang Talk“ bezeichne ich kurze Vorträge wie diesen die im Rahmen von Satsang gegeben wurden.

Vortrag: Gedanken zur Meditation

Gedanken zur Meditation

Meditation löst alle Probleme?

 

Facebook Kommentare

comments

Über uns Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und versuche meinen Lebensunterhalt als Reiseveranstalter zu erwerben. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge… :-)