einfache Wurzelchakra Meditation – Muladhara Chakra

Wurzelchakra

Wunschbaum

Diese angeleitete einfache Wurzelchakra Meditation ist Teil einer ganzen Serie von Chakra Meditationen.

einfache Wurzelchakra Meditation

Im System der 7 Chakras gibt es einige besonders wichtige Bewusstseinszentren die für eine gute geistige Gesundheit sehr wichtig sind. So ist das Herz- und das Stirn- Chakra besonders geeignet für die Meditation, und es ist sehr wichtig diese immer wieder in die Praxis mit einzubeziehen.

Das Wurzelchakra spielt für die Chakra Arbeit auch eine besondere Rolle, aus verschiedenen Gründen:

Einerseits ist im Wurzelchakra der Zusammenfluss der drei wichtigsten Energiebahnen Ida, Pingala und Sushumna. Ausserdem liegt ganz in der Nähe das noch feinstofflichere Zentrum aller Energiebahnen, der so genannte Kandha Punkt. Ein weiterer Grund für die wichtigkeit ist die Verbindung des Wurzelchakra mit dem Erdelement und eine entsprechende Stärkung dieses Chakras bewirkt eine bessere Erdung bzw. eine solide Bodenständigkeit.

In dieser angeleiteten Meditation werden einige Methoden angewendet um das Wurzelzentrum zu stärken, letztlich geht es nur darum immer wieder bewusst in die jeweiligen Chakren hinein zu spüren, so auch bei dieser Anleitung.

Muladhara Chakra Meditation

Rudrakshabaum in Haridwar

Rudrakshabaum in Haridwar

Facebook Kommentare

comments

Über uns Narada

Ich bin als Lehrer für Meditation, Yoga, und Vedanta tätig und leite einen kleinen Ashram im Westerwald. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)