Satsang Talk- anderen helfen, aber nur wenn sie darum bitten

 

 

Hier ein kurzer Satsang Talk den ich gegeben habe über einige Gedanken die ich mir zum Thema gemacht habe. Man sagt ja zB man soll die Menschen dort abholen, wo sie stehen. Also sich auf andere einstellen und individuell schauen ob und wie man ggf. helfen kann. Niemand möchte gerne einfach so ungefragt belehrt oder missioniert werden. Sri Ramana Maharshi hat sich zB immer im Gespräch erkundigt welche spirituelle Praxis jemand durchführt, und ihn dann darin bekräftig. Er hat dann auf sanfte Weise vorgeschlagen vielleicht auch noch „Atma Viccharana“- Die Selbsterforschung zu betreiben. Und so sollten wir, wenn wir das Gefühl haben etwas zu geben zu haben, einen mitfühlenden Weg dazu finden. Natürlich haben wir das Gefühl mit unseren Spirituellen Einsichten anderen helfen zu können, aber das funktioniert eben nur wenn die nötige Offenheit gegeben ist.

über das Helfen

Übrigens…
freue ich mich über Kommentare und Fragen…

Facebook Kommentare

comments

Über uns Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und versuche meinen Lebensunterhalt als Reiseveranstalter zu erwerben. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)