lange Yogastunde mit Moksha Mantras

Hier eine lange Yogastunde mit Rezitation der Moksha Mantras passend zu den Asanas.

lange Yogastunde Moksha Mantras

Die Moksha Mantras sind heilige Klangschwingungen die sich besonders gut eignen um damit zu meditieren. Die Mantras entsprechen jeweils verschiedenen Aspekten des Göttlichen. Es gibt zwar nur einen Gott, oder nur das Göttliche, aber das kann sich in unendlich vielen Formen manifestieren. Und so gibt es in der Yogatradition in der ich Unterrichte bestimmte Mantras in die man sich für die Meditation einweihen lassen kann. Diese werden hier in den einzelnen Stellungen Erläutert und Rezitiert.

Die Stunde habe ich bei einem Asana-Intensiv Seminar im YogaVidya Ashram an der Nordsee gegeben. Beim unterrichten dieser Einheit habe ich eine sehr hohe und feine Energie gespürt, die eben durch diese Mantras aufgebaut werden kann. Ich hoffe du bekommst beim üben nach diesen Anleitungen auch ein wenig mit, wie machtvoll diese Klangschwingungen sind. Die Stunde beginnt mit einer Anfangsentspannung, beinhaltet Pranayama, Surya Namaskar, Asanas und endet wieder mit einer längeren Entspannung und einer Meditation.

Diese Stunde setzt vorkenntnisse im Hathayoga vorraus, bitte beachte beim üben die Grenzen die dein Körper dir aufzeigt!

Moksha Mantras in der Yogastunde

Jyotir Math Tempel

Facebook Kommentare

comments

Über uns Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und versuche meinen Lebensunterhalt als Reiseveranstalter zu erwerben. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)