Interview mit Dr. Gerd Boeden – ehemaliger Chefarzt, heute Neurointegrativer Mediziner

neuronale Integration

Dr. Gerd Boeden

Im Interview spricht Dr. Gerd Boeden über seinen Weg als Arzt und die Methoden und Wirkweisen der  neurointegrativen Medizin.

Interview über neuronale Integration

Im Sommer 2018 war ich insgesamt 4 Wochen in Ligurien um Yoga-Urlaub auf der wunderbaren „Isola Felice“ anzubieten. Gerd hat mit seiner Frau, der Taiji-Lehrerin Petra Schmalenbach, den Seminarort in den letzten Jahren aufgebaut. In den vier Wochen konnte ich mehrfach beobachten wie Gerd mit seiner neurointegrativen Medizin Menschen helfen konnte:

  1. Eine Frau leidet seit vielen Jahren unter chronischen Schulterschmerzen, sie hat sehr vieles ausprobiert um wieder gesund zu werden. Nach der Behandlung lösten sich die Verspannungen und es trat eine deutliche Linderung ein.
  2. Eine andere Frau hat nach einem Sturz seit Monaten Probleme und Schmerzen am Daumen, nach einer Behandlung wurde es rapide besser.
  3. Ich selbst hatte eine Schiefstellung meiner Wirbelsäule die durch eine Behandlung langsam wieder besser wurde.

Und so nutzte ich die Gelegenheit Dr. Gerd Boeden zu interviewen, im wesentlichen geht es um die Praxis der neurointegrativen Medizin und um die Zusammenhänge zwischen KörperKörpereist.

Interview mit Dr. Gerd Boeden

Dr. Gerd Boeden: Was ist neuronale Integration?

Die neurointegrative Medizin geht vom Grundsatz aus, dass das Gehirn/Rückenmark zusammen mit dem peripheren Nervensystem sämtliche Prozesse im Körper bis in alle Zellen hinein steuert und koordiniert. Dieses Kommunikationssystem ist segmental aufgebaut – zu jedem Segment (d.h. Körperebene) gehören bestimmte Hautareale, Muskel-, Sehnen- und Knochenanteile, aber auch Organanteile. Wenn man diese Zusammenhänge kennt, können über manuellen Kontakt von außen verschiedene Ebenen bezüglich ihrer Kommunikationsfähigkeit mittels Reflextesten abgefragt werden. Es handelt sich also um eine spezifische Art manueller Medizin oder Osteopathie. Ziel ist die vielfältig zusammenwirkenden Ursachen für eine Symptomatik aufzudecken und gleichzeitig die Selbstregulationsmechanismen im Körper anzuregen.

Zur Person:

  • Facharzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin
  • 35 Jahre als Anästhesist gearbeitet, davon 25 als Chefarzt
  • zertifizierter NIS-Therapeut, Akupunktur, Schmerztherapie
  • Taiji – Trainer, NeiGong
  • Gründungs-Mitglied ÄNIM e.V. (Ärzteverband NeuroIntegrative Medizin)
  • Mitglied BDA (Berufsverband Deutscher Anästhesisten)
  • Mitglied DGAI (Deutsche Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin)
  • Miglied der DÄGfA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur)

Hier die Webseite der Praxis Iatromed von Dr. Gerd Boeden

Wahrscheinlich wird Gerd bei allen Seminaren die Purnam in Ligurien durchführt auch vor Ort sein, es ist möglich mit ihm einen Termin dort zu vereinbaren.

Purnam

Komm mit nach: Indien, Nepal, Sri Lanka, Italien, Island, Teneriffa… oder ins Kloster!


Neuronale Integration mit Gerd Boeden

Facebook Kommentare

comments

Über uns Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und versuche meinen Lebensunterhalt als Reiseveranstalter zu erwerben. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)