Satsang talk – ist die Welt ein Spiegel?

Swastika, Indien, Hakenkreuz

Indischer Linienbus

„Niemand wird so oft angelächelt wie der Spiegel.“
Werner Hadulla

Oftmals liest man, dass die ganze Welt ein Spiegel für den menschlichen Geist sei, darüber im Vortrag einige Gedanken von mir. ich denke nicht jeder Sack Reis der zufällig umfällt hat eine tiefere Botschaft für uns, sondern nur jene Ereignisse die auf uns einen Eindruck machen, im positiven oder im negativen Sinne. Also alles was uns auffällt und an dem wir innerlich festhalten hat offenbar etwas mit uns zu tun und birgt eine Chance durch Kontemplation ein Bewusstseins-Thema aufzulösen, denn für den reinen Geist eines Erwachten sind alle Erfahrungen gleich und keines ist mehr oder weniger beeindruckend. Man sagt vor allem wenn einem mehrfach ganz ähnliche Dinge wiederfahren sollte man genau hinschauen was für eine Botschaft dahinter steckt.

Ist die Welt ein Spiegel?

 

Die Sinne reinigen...

Die Sinne reinigen…

Facebook Kommentare

comments

Über uns Narada

Ich bin als Lehrer & Ausbilder für Meditation, Yoga und Advaita Vedanta tätig und versuche meinen Lebensunterhalt als Reiseveranstalter zu erwerben. Nebenbei betreibe ich diese Seiten um meinem großen spirituellen Mitteilungsbedürfnis einen weiteren Kanal zu geben. Alle Inhalte meiner Seite stehen dir kostenfrei zur Verfügung und sie dürfen unter Angabe der Quelle gerne weiter verwendet werden! Wenn du mich bei meiner Arbeit unterstützen willst, Kommentiere, Like und Teile einfach meine Beiträge... :-)