Dokumentationen über Meditation in der Wissenschaft

Meditation ist die wichtigste Praxis im Yoga und ebenso in den meisten anderen spirituellen Traditionen. Noch in den Achtzigern galt Meditation meist als esoterischer Humbug, was sich glücklicher Weise inzwischen geändert hat. Seit einigen Jahrzehnten ist Praxis und Wirkung der Meditation immer mehr in den Fokus der Wissenschaft gerückt und…

weiter lesen

Filme und Dokumentationen über Yoga

Nach wie vor boomt der Yogamarkt und das ist auch gut so, denn es hilft dem modernen Menschen Frieden zu finden und idealer Weise dann auch zu verbreiten. Die Kehrseite ist natürlich das zunehmende Verwässern des klassischen Yoga, denn oftmals wird Yoga reduziert auf die Körperübungen, wobei es natürlich um…

weiter lesen

Kumbha Mela – die größte Party des Planeten.

Die Kumbha Mela ist das grösste religiöse Fest der Welt. Man sagt es sei die einzige Menschenansammlung, die so groß ist, daß man sie vom Mond aus sehen kann! Kumbha Mela, unglaubliche Dimensionen Die letzte ganz große Kumbh fand 2013 in Allahhabad statt und hatte 100 Millionen Besucher. Allahhabad hieß…

weiter lesen

Das Leben Buddhas – Biographie als Doku-Film

Hier ein wunderbarer und inspirierender Doku-Film über das Leben des Siddhartha Gautama Buddha, gedreht von der BBC und leider nur auf Englisch verfügbar. Es gibt einige Filme über das Leben des Buddha, aber dieser ist besonders schön und informativ. Leben des Buddha

weiter lesen

Sri Pujya Swami Dayananda Saraswati – Koryphäe des Advaita Vedanta

Update: diesen Artikel hatte ich schon länger in der Warteschleife und zufällig auf den 23.September datiert. Swami Dayananda hat am 23.9.2015 um 22.20Uhr Ortszeit in Rishikesh seinen Körper verlassen. Hier noch ein aktuelles Bild: Swami Dayananda gilt als größter Gelehrter des Advaita Vedanta dieses bisherigen Jahrhunderts, der durch seine besondere…

weiter lesen

Swami Chinmayananda – vom kritischen Rebell zum Guru

Swami Chinmayananda war vor seiner spirituellen „Karriere“ ein politischer Aktivist der Indischen Unabhängigkeitsbewegung und arbeitete als Journalist. Als Freiheitskämpfer saß er einige Monate im Gefängnis, er hatte ein atheistisches Weltbild und „gurutum“ und Hinduismus war für ihn nur Ablenkung der Massen von der politischen Reaität. 1847 fuhr „Balakrishna Menon“ nach…

weiter lesen

Hanuman- Gott in Affengestalt, ideales Beispiel für Hingabe

Hanuman ist neben Ganesha, Shiva und Krishna sicher der bekannteste und wohl auch beliebteste unter den Göttern des Hinduismus, mit seiner Gestalt als menschengleicher Affe ist er zugleich liebenswürdig und einprägsam. Bedeutung von Hanuman: totale Hingabe an Gott Sri Hanuman gilt in Indien als Superheld, der mit Hilfe seiner aussergewöhnlichen…

weiter lesen

Film: „What the Bleep do we know?“ Quantenphysik & Mystik

Als der Film „What the Bleep do we know?“ im Jahr 2004 rauskam war dieser bahnbrechend und er zählt zu den 25 meist gesehenen Dokumentarfilmen. In Deutschland wurde derFilm als „What the Bleep do we (k)now!? | Ich weiß, dass ich nichts weiß!“ veröffentlicht und das „Bleep“ ist ein „Pieps“…

weiter lesen

Der Ganges, Mutter Ganga, Ganga Ma – Heiliger Fluss Indiens

Hier ein Überblick zu meinen Reiseangeboten am Heiligen Fluß Ganges. Im Kurzen Vortrag ein paar Infos über die Ganga und die Geschichte wie sie zur Erde gekommen ist. Ganga Ma, Ganges in den heiligen Texten Indiens In einigen Texten der Inder tauchen Loblieder an den Fluss Ganga Ma auf, hier…

weiter lesen

Film: Kumare – über den Gurukult

Der Film Kumare wurde im Jahr 2011 gedreht und es geht um die Guru-Falle in die man leicht hineintapsen kann wenn man durch seine spirituelle Sehnsucht einen Lehrer auf ein allzuhohes Podest hebt. Auch ein spiritueller Lehrer bleibt ein Mensch und es besteht wie ich meine auch bei einem erleuchteten…

weiter lesen

Film: „Innere Welten Äussere Welten“

Dieser Film vermittelt auf wunderbare Weise einen tieferen Blick auf die Welt die uns umgibt. Der kanadischer Filmemacher stellt hier eine Reihe von tiefen EInsichten vor die ihm im Laufe von vielen Jahren Meditation gekommen sind. Hier zunächst der komplette Film den man auch in 4 Teile aufteilen kann. Innere…

weiter lesen

Kompletter Advaita Vedanta Kurs mit James Swartz

Ich befasse mich seit fast 20 Jahren mit Spiritualität im weitesten Sinne und habe mich auf dieser Reise mit vielen verschiedenen Ansätzen beschäftigt. Für mich ist die Lehre des Advaita Vedanta der klarste und objektivste Ansatz um „Gott und die Welt“ zu erklären, da er ganz ohne Schnickschnack auskommt und…

weiter lesen

Hare Krishna als Reggae und Dub

Nachdem ich vor längerer Zeit jeweils einen Artikel über Hare Krishna und Punkrock und Hare Krishna und Elektronische Musik sowie Hare Krishna in der Popkultur erstellt habe, habe ich nun einen Artikel über Hare Krishna und Reggea erstellt. Hier Lee Scratch Perry, Meister des Dub Hier mit C.C. White (sehr…

weiter lesen

Videos über Bhakti Yoga

Bhakti Yoga ist der einfachste und direkteste Weg zu Gott. Bhakti Yoga ist die wichtigste Grundlage für alle anderen Yoga Wege. Bhakti Yoga ist der Weg der Hingabe zum Göttlichen. Bhakti Yoga ist Liebe zum Göttlichen in allen Namen und Formen. Bhakti Yoga ist ein Gefühl und es lässt sich…

weiter lesen

Dokus über Hinduismus und Indien

Ich habe einige beeindruckende Dokus im Netz gefunden die ich hier gerne zeigen möchte, der Hinduismus und der Indische Subkontinent ist für uns Westler sehr exotisch und fremd. Der Hinduismus ist uralt und hat eine besondere Tiefe, wenn man ernsthaft an spirituellem Wachstum interessiert ist, so ist es sicherlich gut…

weiter lesen

Doku: Age of stupid – Zeitalter der Dummheit.

Der Film „Age of Stupid“ ist ein Doku-Drama aus dem Jahre 2010 und beschäftigt sich mit der Zukunft der Menschheit und was geschehen kann, wenn wir nichts tun. Der Film spielt im Jahre 2055 und es geht um einen Rückblick auf unsere Zeit und die Frage, warum keiner etwas gegen…

weiter lesen

Samsara – der Film online

Hier ein wunderschönes Film über den Konflikt zwischen weltlichem und spirituellem Leben. Er spielt in der archaischen tibetischen Kultur und dreht sich um einen jungen Mönch der nach einem Meditationsretreat von 3 Jahren, 3 Monaten und 3 Tagen plötzlich anderes im Sinn hat als sich spirituell zu verwirklichen. Wunderschöne Bilder…

weiter lesen

Who am I ? Film

Beim stöbern habe ich einen wunderbaren Film über Vedanta und die Suche nach dem Selbst gefunden. Der Film bezieht sich auf klassische Advaita-Vedanta Lehrer und versucht Philosophische Zusammenhänge zu vermitteln. Leider habe ich nichts weiter über diesen Film herausfinden können.

weiter lesen

Wilhelm Reich

Der gebürtige Österreicher war Psychiater, Psychoanalytiker, Sexualforscher und Soziologe und war vorreiter der modernen Körpertherapie. Als Schüler von Freud hat er dessen ideen um spirituelle Ansätze erweitert. Vor allem hatte er die Idee einer alles durchdringenen Kraft als Grundlage des Lebens, dem was wir im Yoga als Prana bezeichnen. Er…

weiter lesen

Jesus ein Yogi?

Die bekannteste Person der Menschheit ist sicherlich Jesus. Auch die Person über die am meisten geschrieben wurde ist zweifelsohne Jesus. Allerdings sind viele Einzelheiten in seinem Leben unklar und lassen viel Raum für Spekulationen. Zumal gewisse Kräfte auch im laufe der Geschichte gezielt Desinformationen über Jesus verbreitet haben. Jedenfalls sind…

weiter lesen

der Buddha Boy

Palden Dorje oder Ram Bahadur Bomjon hat vor einigen Jahren in ganz Indien und Nepal für großes Aufshen gesorgt. Er hat als junger Mensch Monate lang einfach nur unter einem Baum gesessen und meditiert. Ohne zu Essen, zu Trinken oder sich groß zu bewegen. Offenbar war er in einem höheren…

weiter lesen

Warum Vegetarier?

Ich kann nur immerwieder betonen, wieviel wir bewegen können in der Welt durch ein Umsteigen auf vegetarische Ernährung. Hier ein paar nette Clips dazu! Allerdings möchte ich auch niemanden ein schlechtes Gewissen machen. Oder? Naja, ein bischen vielleicht! Ich habe einige Artikel über Ernährung erstellt. Hier ein Vortrag von mir…

weiter lesen

Lichtnahrung… nasowas!

Lichtnahrung ist eine Methode bei der man ohne feste und flüssige Nahrung auskommen sollen kann. Ich bin davon überzeugt, dass es Yogis gibt die seit Jahrzehnten zurückgezogen leben und soviel Meditieren, das sie ohne Nahrung auskommen können. Das bedarf aber eines sehr hohen Bewusstseinszustandes und einer kompletten transformation von Körper,…

weiter lesen

Indiens Schattenseiten.

Yogis neigen zu romantischen Vorstellungen über Indien. Trotz meiner affinität zu indischer Spiritualittät und Kultur möchte ich die grossen Probleme dieses riesigen Landes nicht ausser acht lassen. Hier eine sehr interessante Unterhaltung zum Thema mit Vandana Shiva. Sie ist Physikerin und setzt ihr Fachwissen für ihr Engagement ein. Sie ist…

weiter lesen

Veganismus

Schon länger spiele ich mit dem Gedanken, mich zukünftig vegan zu ernähren. Vegan bedeutet frei von allen tierischen Produkten, also auch ohne Honig, Milch und Eier. Seit fast 5 Jahren bin ich nun schon Vegetarier. Ausser, dass ich ein mal beim Thailänder in ein Kroepoek gebissen habe, und das ich…

weiter lesen

Yoga Cartoons…

Hier eine ganze reihe von Cartoons mit und über Yoga… leider nur sehr kurz und auf spanisch: dieses finde ich am besten: aus Indien? ein bischen eckig… Puppetji… gibts mehrere Folgen von. uiui… ahh! fein… naja… bischen albern!

weiter lesen